EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Der Große Alpsee

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Zwischen dem Bodensee im Westen und dem Forggensee in Osten liegen südlich von Kempten vier kleinere aber recht attraktive Seen: Der Große Alpsee, der Grüntensee, der Rottachsee und der Niedersonthofener See.

Der Große Alpsee ist ein 3,27 km langer und bis zu 1 km breiter See mit einem Umfang von 8,1 km im Landkreis Oberallgäu, Bayerisch Schwaben, Bayern westlich von Immenstadt im Allgäu.

Er erstreckt sich in Ost-Westrichtung und wird gespeist von der Konstanzer Ach (von Westen kommend), von zehn Seitenbächen aus den nördlich liegenden und vier Seitenbächen aus den südlich liegenden Bergen. Weniger als 200 Meter westlich schließt sich als Rest einer verlandeten Bucht der 4,6 ha große Teufelssee an. Der Große Alpsee entwässert über den Kleinen Alpsee, der sich am östlichen Ausfluss des Sees befindet und eine Fläche von 7,5 ha aufweist, in die Iller.

Aufgrund der Erdkrümmung verfügt der Große Alpsee in seiner Ost-West-Ausdehnung über eine Aufwölbung der Oberfläche von rund 8,4 cm.
Das Landschaftsschutzgebiet Großer Alpsee umfasst ca. 827 ha und grenzt an das sich westlich anschließende Landschaftsschutzgebiet Kleiner Alpsee bei Immenstadt mit einer Größe von 67 ha an.

Der Segelclub Alpsee-Immenstadt e.V. und die Bühler Segelfreunde e.V. sorgen für eine rege Regattaaktivitäten am See.

Tourismus und Unterkünfte: Rund um den See gibt es gut ausgebaute Campingplätze und einen Stellplatz für Wohnmobile. Das Angebot an Ferienwohnungen, Pensionen (Ferien auf dem Bauernhof) und Hotels ist reichlich.



windsack Der Große Alpsee ist der größte Natursee des Allgäus eingebettet in Wiesen und Wälder, Hügel und Berge. Es ist einer der wenigen Voralpenseen, die nicht in Nord-Süd-Tälern liegen, sondern genau Ost-West, der Richtung unserer Haupt-Wetterbewegungen.
Das Konstanzer Tal, in das der See eingebettet ist, wird im Norden und Süden von Bergflanken eingeengt. Sie bilden im Bereich des Großen Alpsees eine Düse, die die einströmende Luft zusätzlich beschleunigt.
Die besten Windverhältnisse hat der Große Alpsee im Hochsommer, wenn von der Großwetterlage eigentlich meist weniger Luftbewegung zu erwarten ist. Bei beständiger Schönwetterlage heizt die Sonne den Hauptkamm der Allgäuer Alpen auf, der quer zum Großen Alpsee im Osten liegt. Die aufsteigende Thermik in den Bergen speist ihre Luftmassen aus dem Konstanzer Tal und beschert dem Großen Alpsee Westwind mit Schaumkronen vom späten Vormittag bis zum frühen Abend.
Winde aus anderen Richtungen führen jedoch vor allem im östlichen Teil des großen Alpsees häufig zu starken Verwirbelungen. Deshalb kann sich die Windrichtung oft sehr schnell ändern.



Weblinks:
Der Große Alpsee in Wikipedia
Liste deutscher Binnenseen in ESYS
Webcam Alpsee
Segelclub Alpsee-Immenstadt e.V.
Bühler Segelfreunde e.V.
Alpsee Camping

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Großer Alpsee, Binnensee Bayern, Düseneffekt, Thermischer Wind, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Webcams, Wetter Großer Alpsee, Wetter Alpsee

Lage Großer Alpsee  Großbild klick!
Satbild Großer Alpsee(at) (Bild: Google Earth)  Großbild klick!
Laser-Regatta am Alpsee
(Bild: Segelclub Alpsee-Immenstadt (SCAI))  Großbild klick!
Der Große Alpsee (Bild: Timo)  Großbild klick!
Landschaft um den See Landschaft um den See (Bild: Crashbiker)  Großbild klick!