EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Achterwasser / Peenestrom

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Häfen und Marinas:  Krummin  Lassan  Loddin  Netzelkow  Rankwitz  Stagnieß  Ückeritz  Ziemitz  Zinnowitz 

Das Achterwasser ist eine Bucht des in die Ostsee mündenden Peenestroms. Diese Bucht ragt weit in die Insel Usedom hinein und wird von den zu dieser Insel gehörenden Halbinseln Gnitz und Lieper Winkel eingerahmt. In vergangenen Jahrhunderten bestand bei Sturmfluten über die Insel Usedom hinweg zeitweise direkter Kontakt zur offenen Ostsee, wobei die schmalste Stelle Usedoms bei Zempin überspült wurde.

Das Achterwasser ist nicht sehr tief und ein beliebtes Surf- und Segelrevier. Der Strand des Achterwassers auf der Halbinsel Gnitz ist nicht so feinkörnig wie der Ostseestrand von Usedom. Der Grund des Achterwassers ist sehr steinig. Hier gibt es Untiefen, die durchaus gefährlich werden können. Nicht alle sind mit Kardinalzeichen versehen!



windsack Auf den Bodden- und Haffgewässern ist der Wind von der Großwetterlage abhängig und wird von vielerlei geografischen Bedingungen beeinflusst, wie z.B. Düseneffekten, Kapeffekten und Windabdeckungen.
Im Achterwasser herrscht bereits Binnenklima. Auf Grund vorgelagerter Wälder kommen Starkwinde nur selten in diese Region. Der Niederschlag liegt bei nur 5% des Durchschnitts für Deutschland in den Sommermonaten.


Weblinks:
Achterwasser in Wikipedia
Aktueller Wind Achterwasser

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Achterwasser, Peenestrom, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marinas, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder



Häfen am Achterwasser
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!