EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Kopperby / Schlei

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Kopperby - Stadteil von Kappeln - ist ein Dorf am Ostufer der Schlei und liegt zwischen Kappeln und Arnis. Kopperby ist Fernsehzuschauern bekannt durch die Vorabend-Serie Der Landarzt im Zweiten Deutschen Fernsehen.



Marina Kopperby
54° 38.295' N 009° 56.525' E
Die Marina wurde aus wirtschaftlichen Gründen Ende 2015 geschlossen und die Steganlagen abgebaut. Ein Wiedereröffnung ist auf absehbare Zeit nicht geplant.
Die Marina bietet 100 Plätze für Segelyachten bis zu 16 Meter LÜA auf 1,50 � 2,50 Meter Wassertiefe. Der beschauliche Yachthafen Kopperby liegt am Ostufer der Schlei zwischen Kappeln und Arnis wenige Minuten nach Passieren der Klappbrücke von Kappeln. Diese Brücke öffnet stündlich um X.45 Uhr. Wer Ruhe sucht ist hier richtig.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos: Man steuert den Hafen über das gut betonnte Schleifahrwasser aus über eine mit Tonnen gekennzeichnete Zufahrt direkt auf den Hafen an. Nachts ist die Hafeneinfahrt nicht befeuert.

Die Küste im Bereich von Kopperby ist flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Bisher war der Hafen vom Service her nicht gut und viele Segler machten einen Bogen um den Yachthafen. Das soll sich nun mit den neuen Eigentümern (Claudia und Marcus Jünemann seit 2014), einer Ärzte-Ehepaar aus Hamburg, ändern. Der frische Wind ist bereits spürbar. Die Sanitäranlagen werden jetzt renoviert, die Strom- und Wasserversorgung an den Stegen wird erneuert und neue Heckpfähle für die Boxen gesetzt.

Service / Sonstiges:Küche für Gastsegler, Spielplatz und Aufenthaltraum geplant, Bäcker mit ein wenig Lebensmitteln in Hafennähe, kostenloses WLAN, Leihfahrräder, Grillplatz, Duschen/WC, Tankstelle, Restaurant / Lokal, Boots- und Motorenservice, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, abschließbere Abstellmöglichkeit für Fahrräder, Segelmacher, Waschsalon, Entsorgung Altöl, Schiffsausrüster, kostenloses Wlan im Hafen, Slip, Mastkran, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Schleihafen Kopperby, Uferweg 9a, 24376 Kappeln
Tel: +49 (0)40-98760492
Fax: +49 (0)40-98760494
Mobil +49 (0)178-8158681
Emai info(at)schleihafen.de
www.schleihafen.de
Hafenmeister: +49 (0)178-3398045 (März bis Oktober)



windsack Die Hauptwindrichtung auf der Schlei ist West bis Nordwest, im Sommer oft zwischen drei bis vier Beaufort. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.



Weblinks:
Kopperby Bewertungen

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Kopperby, Schlei, Deutschland, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Wetter Kopperby

Lage von Kopperby Lage von Kopperby
(Bild: Openseamap / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Kopperby Hafenplan Kopperby
(Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!
Luftbild Marina Kopperby Luftbild Marina Kopperby
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
Schleiküste bei Kopperby Schleiküste bei Kopperby
(Bild: Wolf im Schafspelz)  Großbild klick!
Klappbrücke bei Kappeln Klappbrücke bei Kappeln
(Bild: Xocolatl)  Großbild klick!