EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Marstrand / Schweden

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.


Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Marstrand im Nebel
Marstrand im Nebel (Bild: JucaLodetti)  Großbild klick!

Marstrand (381 Einwohner, 2016) ist eine Stadt und Insel an der Grenze zwischen Kattegat und Skagerrak an Schwedens Westküste (Provinz Västra Götalands län).

Marstrandsö ist eine autofreie Insel und kann nur über eine Fähre von der Insel Koö erreicht werden. Auf Marstrandsö befindet sich der ältere Teil von Marstrand, der noch einen mittelalterlichen Grundriss hat. Die Häuser sind vorwiegend aus Holz gebaut. Das Stadtbild wird von der über der Stadt thronenden Festung Carlsten sowie von den Hotels und Villen der Badegäste aus dem 19. Jahrhundert geprägt. Interessante Gebäude sind Marstrands kyrka aus dem 14. Jahrhundert, das Sozietätshaus aus dem Jahr 1886, das Warmbad aus dem Jahr 1858 und das Grand-Hotel.

Jedes Jahr findet Anfang Juli bei Marstrand die Segelregatta Swedish Match Cup statt. Im Juni 2009 war Marstrand Zielort der 8. Etappe des Volvo Ocean Race.



Hafen Marstrand
57° 52.981' N 011° 35.308' E
Die Marina bietet 100 Plätze für Segelyachten bis zu 25 Meter LüA auf maximal drei Meter Wassertiefe.

Navigation: Marstrand ist von verschiedenen Richtungen anzulaufen. Nach Süden hin laufen Fahrwasser in verschiedene Richtungen und erlauben beispielsweise die geschützte Passage nach Göteborg. Allerdings sind diese Fahrwasser häufig sehr stark frequentiert. Neben der Fähre muss man bei den Anlegemanövern auf Strömungen achten, die in diesem von beiden Seiten offenen Bereich auftreten.

Der Ort verteilt sich auf eine Insel und das Festland. Beide Teile sind durch eine Fähre verbunden, die im Hafenbereich passiert. Auf sie ist bei den Hafenmanövern zu achten.

Der Hafen von Marstrand ist groß, verfügt über Schwimmstege und alle notwendigen Services. Für Gäste ist der Südteil des Hafens vorgesehen. Die Sanitäranlagen sind in gutem Zustand, es ist jedoch zu beachten, dass ab 22.00 Uhr duschen nicht möglich ist und nur eine Toilette zur Verfügung steht.

Service / Sonstiges: Strom/Wasser am Steg, Duschen/WC (auch behindertengerecht), Restaurants, u.a. Johans Krog (gehobenes Preisniveau, wird als ausgezeichnet bewertet), Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten Supermarkt, Arzt, Bank, Post

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich des Hafens ist urban geprägt und dicht bebaut. Im Außenbereich besteht sie aus aus Felsenküste.

Kontakt:
Marstrand Marina, Södra Strandgatan 15, Marstrand
Tel: +46-303-61130
Mail: butik@marstrandsmarina.se
Web: http://www.marstrandsmarina.se/



windsack Die Windverhältnisse im Skagerak und Kattegat sind besser als ihr Ruf und ähneln eher denen der Ostsee als denen der Nordsee. Im Sommer tritt am häufigsten Schwachwind auf. Schwerer Sturm ist im Sommer nur sehr selten anzutreffen. Die häufigste Windrichtung ist West, aber auch Südwest kommt häufig vor.
Die Wellen sind im Kattegat niedriger als in der Nordsee. Am meisten wird im Sommer eine ruhige oder mäßige See anzutreffen sein. Die höchsten Wellen erreichen im Sommer bei Stürmen gut 7 Meter, im Winter bis zu 10 Meter. Im Kattegat sind sie etwas niedriger, und liegen bei etwa 5 Metern im Sommer und 8 Metern im Winter.
Durch den warmen Golfstrom im Nordatlantik, dessen Ausläufer auch bis zum Skagerak reichen, ist das Wasser hier meist wärmer als die Luft. Die Lufttemperaturen erreichen im Sommer etwa 25 bis 27 Grad. Im Winter sinken sie auf bis zu -8 Grad ab. Das Wasser erreicht ca. 23 Grad auf offener See und bis zu 26 Grad in Küstennähe. Im Winter bleiben die Temperaturen aufgrund des Golfstromes über 0 Grad. Windvorhersage Marstrand


Weblinks:
Marstrand in Wikipedia
Webcam Marstrand
Bilderseite Marstrand
Aktueller Wind in Marstrand

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marstrand, Schweden, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Webcams, Bilder, Panoramafoto, Wetter Marstrand


Lage Marstrand Lage Marstrand
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Hafen Marstrand Hafenplan Hafen Marstrand
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Hafen Marstrand Luftbild Hafen Marstrand
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Marstrand Hafen mit Blick zur Festung" title="">Marstrand Hafen mit Blick zur Festung"> Marstrand Hafen mit Blick zur Festung
(Bild: Nils Wanner) Großbild klick!
Hafen von der Festung aus Hafen von der Festung aus
(Bild: nn) Großbild klick!
Ansteuerung Marstrand Ansteuerung Marstrand
(Bild: NilsW)  Großbild klick!
Tankstelle Hafen Marstrand Tankstelle Hafen Marstrand
(Bild: NilsW)  Großbild klick!
Marstrand, Hamngatan Hafenpromenade Marstrand, Hamngatan Hafenpromenade
(Bild: NilsW)  Großbild klick!
Die Fähre verbindet die beiden Ortsteile Die Fähre verbindet die beiden Ortsteile
(Bild: Graham)  Großbild klick!