EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Türkei:
Palmarina / Yalikavak

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Die Kleinstadt Yalikavak (8701 Einwohner, 2007) liegt auf der Halbinsel Bodrums an der Westküste der Türkei. Der wichtigste Wirtschaftszweig ist der Tourismus. Auf den umliegenden Hängen wurden zahlreiche Ferienhaussiedlungen errichtet. Das sehenswerte Ortszentrum liegt etwa 600 Meter entfernt um den alten Hafen.



Palmarina / Yalikavak
37° 6.484' N 027° 17.018' E
Die Marina bietet 550 Plätze plus 100 Landliegeplätze für Yachten bis zu 60 Meter LÜA auf zwei bis zehn Meter Wassertiefe.

Die frühere Port Bodrum Marina wurde 2010 an den neuen Eigner Mubariz Mansimov aus Aserbaidschan verkauft. Mansimov, der ein bekannter Unternehmer und der Gründer der Palmali Gruppe ist und eine Reederei mit 129 Frachtschiffen besitzt sowie weitere 48 Firmen, hat angeblich $ 70 Mio. in das Marinaprojekt investiert, um die Anlage zu einem Erholungszentrum für die Bodrum Halbinsel zu machen. Die Marina blieb unverändert, nur die Preise wurde ganz schön nach oben geschraubt ...

Die Marina umfasst eine Gesamtfläche von 82.000 qm. Die Hälfte dieser Fläche besteht aus Grünanlagen. Ein Badestrand, ein Fischerdorf, ein Amphitheather für 2.500 Zuschauer, eine VIP-Insel mit einem 25 Bettenhotel (geplant), Boutiquen, Restaurants und Bars wurden in die Marina integriert. 265 Dattelpalmen aus Ägypten sorgen für ein tropisches Ambiente.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Yalikavak besteht aus Felsen mit vereinzelten Buchten aus Kiesstrand. Das Hinterland ist bergig. Fallböen sind also möglich. Etwa eine Seemeile nordwestlich liegt eine recht ruhige Ankerbucht, die wir gerne besucht haben.

Service / Sonstiges:Aquamobil-Schlepper bis 40 Tonnen, Wasser, Elektrik, Telefon- und TV-Anschluss am Steg, Travellift bis 100 Tonnen, Tankstelle, Bilgenentwässerung, biologische Abfallbehandlung, Schiffsbedarf, Läden, Supermarkt, Boutiquen, Duty Free Shops, Lebensmittel und Gemüse, Bank, PTT und Telefon, öffentliche Verkehrsmittel, nach Bodrum 15 km, Flughafen Bodrum 50 km, Badestrand innerhalb des Yachthafens, Zoll- und Hafen-formalitäten (Port of Entry), Tauchschule, Tennis, Golf, Museum, Hubschrauberlandeplatz

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tag und Nacht einfach, man muss sich in der Bucht gut nördlich halten, um das Klippenfeld im Südteil der Bucht zu vermeiden. Als optische Ansteuerungshilfe kann der runde, weiße Turm an der Hafeneinfahrt genutzt werden. Das Personal weist den Platz an (UKW Kanal 06 + 16),

Kontakt:
Merkez Mah. Çökertme Cad. Yalikavak - Bodrum / MUGLA - Turkey
Tel: +90 252 311 0611
Fax: +90 252 385 3281
Mail: marina (at) palmarina.com.tr
VHF Kanal 72, Rufzeichen "Palmarina"

Für die Informationen danken wir Udo Hinnerkopf. Der Hafen hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen.



windsack Die Bucht ist gegen den sommerlichen Meltemi gut geschützt, bei starkem Südwind ist die Bucht unbrauchbar. Abends kommen ein paar Fallböen, die aber nicht sonderlich stark sind.



Weblinks:
Yalikavak in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Palmarina Marina, Yalikavak, Westküste Türkei, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Türkei, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter Yalikavak
Lage Palmarina
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Palmarina Hafenplan Palmarina
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Ansteuerungshilfe: Turm in der Hafeneinfahrt Ansteuerungshilfe: Turm in der Hafeneinfahrt
(Bild: J-Christophe Ravon)  Großbild klick!
Bar im Yacht Club Bar im Yacht Club
(Bild: Ümit Tuncay)  Großbild klick!
Theater in der Marina Theater in der Marina
(Bild: Hüseyin Kafadengi)  Großbild klick!
Hubschrauberlandeplatz in der Marina Hubschrauberlandeplatz in der Marina
(Bild: celicatr)  Großbild klick!
Ägyptische Palmen sorgen für exotische Atmosphäre Ägyptische Palmen sorgen für exotische Atmosphäre
(Bild: Boryana Safronova)  Großbild klick!