EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Türkei:
Ankerbucht Kriek Ince, Südküste Türkei

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Kriek Ince ist eine Bucht an der Südküste der Türkei vier Seemeilen östlich der Einfahrt zur Bucht von Marmaris. Sie ist von hohen Bergen umgeben und von Süden her durch die Halbinsel Ince Adasi geschützt.



(Kriek) Ince Adasi
36° 42.192' N 028° 14.101' E
(Kriek) Ince Adasi liegt ca. 9 sm südwestlich von Marmaris und wird daher wohl häufig von Charterern am ersten und letzten Tag des Segeltörns besucht. Am Scheitel der Bucht befand oder befindet sich (?) ein sehr einfaches Restaurant. Davor liegen Bojen so aus, dass man mit Bug und Heck jeweils an einer Boje festmachen kann. Am südlichen und nördlichen Ufer der Bucht kann auch mit Heckleine und Buganker festgemacht werden. Der Ankergrund besteht aus gut haltendem Schlick mit Steinen und Seegrasinseln. Der Grund steigt von einer Tiefe von dreissig Metern an der Einfahrt gleichmäß ig an. Die Tiefe in der Mitte der Bucht liegt bei 10 bis 15 Meter.

Tagsüber während der Hochsaison besuchen Ausflugsschiffe die Bucht. Etwa um 16 Uhr fahren sie ab und dann kehrt Ruhe ein.

Helmut Deitenbeck schreibt: "Die Berghänge sind mit Pinien und Olivenbäumen bewachsen. Wer einen Spaziergang durch felsiges Gelände nicht scheut, wird durch herrliche Ausblicke über die Bucht belohnt."

Versorgung / Service: keine Versorgung

Navigation: Die Einfahrt ist frei von Untiefen und daher problemlos.



windsack Bei Ostwind wird es höchst ungemütlich. Das Seegebiet vor Kriek Ince ist im Sommer schwachem Wind geprägt. Der Meltemi, der hier von Nordwest kommt dringt selten bis in diese Region vor. In der Bucht selbst gibt es nachts heftige Fallböen. Im Frühjahr sind Gewitter mit den dazugehörigern Schauern und Böen möglich. Im Winter sind Südstürme möglich, die dann auch roten Saharastaub mitbringen.



Weblinks: keine

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß . Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Kriek Ince, Ankerbucht, Südküste Türkei, Ankerbucht, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Türkei, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter Kriek Ince

Lage Kriek Ince Lage Kriek Ince
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Übersicht Kriek Ince Übersicht Kriek Ince
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
uine Byzantische Kirche Ruine Byzantische Kirche
(Bild: Dmitry Korinnyy)  Großbild klick!
Ankerbucht Kriek Ince Ankerbucht Kriek Ince
(Bild: Peter V.)  Großbild klick!
Ausflugsboote in Kriek Ince Ausflugsboote in Kriek Ince
(Bild: FORTUNA154)  Großbild klick!
Ankern mit Landleinen Ankern mit Landleinen
(Bild: serialthrilla)  Großbild klick!