EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Türkei:
Göcek Gemeinde-Marina

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Göcek (etwa 4500 Einwohner) liegt ganz im Nordosten des Golfs von Fethiye und ist umgeben von bewaldeten Bergen. Heute beherbergt Göcek sechs wichtige Marinas: Club Marina, Marina Skopea, Gemeinde Marina, Marintürk Göcek Dorf Port Göcek Exclusive Marintürk und D-Marin Göcek. Im Jahr 1988 wurde Göcek zu einem kulturellen Schutzgebiet: Mehrstöckigen Gebäude sind nicht erlaubt, alle touristischen Unterkünfte sind zweistöckige Hotels, Motels, Apartment-Hotels und Pensionen im Zentrum der Stadt.



Göcek Gemeindemarina
36° 45.133' N 028° 56.362' E
Die Marina liegt zentral vor dem Ort und wird von der Gemeinde Göcek verwaltetund bietet etwa sechzig Plätze für Yachten bis 60 Meter LÜA auf maximal acht Meter Wassertiefe. Teilweise sind Moorings vorhanden, aber wenn man den Anker benutzt, hält der im Schlick sehr gut. Ein heftiger Minuspunkt ist die Disko, die den Hafen bis um vier Uhr früh lautstark beschallt, eine Frechheit. Bei Wind aus Süd kann es hier recht ungemütlich werden, deshalb ist die Marina im Winter auch geschlossen. Entfernung zum Dalaman-Airport 22kmluftlinie.

Die Küste im Bereich von Göcek ist kleinstädtisch geprägt, außerhalb felsig. 200 Meter südlich des Hafens befindet sich ein Sand-/Kiesstrand. Dahinter liegen bis über 700 Meter hohe bewaldete Berge. Fallböen sind also möglich.

Navigation: Die Einfahrt ist frei von Untiefen und daher problemlos. Die Hafeneinfahrt ist nachts befeuert.

Versorgung / Service: Göcek ist gut ausgestattet mit Bootszubehörläden aller Art, Handynetz gut, Elektroanschluss dreipolig, Stangeneis 50m von der Wurzel des Kais rechts, wird auf Anfrage ans Schiff gebracht. Duschen/WC, Tankmöglichkeit Diesel, Grauwasserentsorgung, Restaurant / Lokal, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten (Carefour und Migros), Strom/Wasser am Steg, Arzt, Bank, Post,

Kontakt:
keiner

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt



windsack Der Meltemi erreicht den Golf von Fethiye sehr selten. Dafür hat man tagsüber ab etwa 10 Uhr Wind mit drei bis vier Bft. aus Nordwest, der Abends wieder einschläft. Traumhafte Segelbedingungen bei wenig Welle.



Weblinks:
Göcek in Wikipedia (en)

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Göcek-Marina (Gemeinde-Marina), Fethiye-Golf, Südküste Türkei, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Türkei, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter Göcek
Lage Goecek Marina Lage Goecek Marina
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Hafenplan Gemeindemarina Göcek Hafenplan Gemeindemarina Göcek
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Göcek Gemeindemarina, Strand Göcek Gemeindemarina, Strand
(Bild: izzet ugutmen)  Großbild klick!
Zentrum von Göcek Zentrum von Göcek
(Bild: Ted01)  Großbild klick!
Göcek Marina Luftbild Göcek Marina Luftbild
(Bild: Murat Tuzer)  Großbild klick!
Göcek Hafenpromenade Göcek Hafenpromenade
(Bild: Süleyman Karaman 1)  Großbild klick!