EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Spanien:
Ankerbucht Es Cana / Ibiza

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Die nach Osten hin offene, weite Ankerbucht Es Cana (auch: Es Canar) liegt an der Nordostküste von Ibiza. Es Canar besteht hauptsächlich aus vier- bis und fünfstöckigen Hotels mit vielen Restaurants und Bars und ist ist während der Sommermonate stark frequentiert.



Ankerbucht Es Cana / Ibiza
38° 59.891' N 001° 35.020' E
Navigation: Die Ansteuerung ist weder bei Tageslicht noch nachts problemlos. Riffe oder Untiefen gibt es mehrere. Noch dazu fehlen für eine sichere Ansteuerung bei Dunkelheit Leuchtfeuer. Von Nord kommend schlage man einen großen Bogen um die Klippen von Isola del Cana und das Riff Sa Galera und steuert die Bucht dann von Süden her an. Im Scheitel der Bucht befindet sich ein Sandstrand, aber davor befindet sich eine felsige Untiefe mit zwei Meter Wassertiefe. Ankergrund ist Sand mit etwas Seegras. Der Strand hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von der Marina des Hafens ist urban geprägt und bebaut. Es dominieren Hotelbauten mit Fereienwohnungen und bis zu sechsstöckigen Hotels. Das Land dahinter ist eben oder mit bewaldeten Hügeln bedeckt. Die Küste im Außenbereich besteht aus felsiger Steilküste mit vereinzelten Buchten mit Sandstrand.

Service / Sonstiges: Bushaltestelle, Apotheke, viele Geschäfte im ganzen Ort, ausgezeichnete Restaurants, Kinderspielplatz, gute Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt Eroski in Hafennähe), Autovermietung, Arzt, Bankautomat, Post, Bandestrand angrenzend

Kontakt: keiner

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt



windsack Um Ibiza herrschen im Sommer tagsüber südliche oder südwestliche Wind vor. Außerhalb des Sommers hängt der Wind von der Großwetterlage ab. Im Sommer zwischen Mai und August dreht der Wind auch mal auf Südost.
Der Mistral oder auf Mallorca auch Tramontana genannt spielt auf Ibiza eine untergeordnete Rolle, da er normalerweise nicht bis Ibiza vordringt. Weitere kräftige Winde bringen Levante (aus Ost), Schirokko (Süd) oder Ponente (West). Normalerweise herrschen aber thermische Winde um vier Beaufort vor. Trotzdem immer Wetterbericht einholen.

Windvorhersage Es Cana


Weblinks:
Es Cana in Wikipedia
Webcam Es Cana

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!
Schlagwörter: Es Cana, Cala Cana, Es Canar, Ibiza, Spanien, Online-Hafenhandbuch Spanien, Hafenplan Ankerbucht, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Film, Wetter Santa Eulalia


Lage Es Cana Lage Es Cana
(Bild: Openseamap / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Es Cana Hafenplan Es Cana
(Bild: Google Earth / Walter) Großbild klick!
Es Cana Strand Es Cana Strand
(Bild: Juani T.S.) Großbild klick!
Klippen vor Es Cana Klippen vor Es Cana
(Bild: Manuel López Gutiérr… ) Großbild klick!
Der kleine Hafen ist nicht geeignet für Segelyachten Der kleine Hafen ist nicht geeignet für Segelyachten
(Bild: Manuel López Gutiérr… Großbild klick!
Es Cana: Steilküste im Aussenbereich Es Cana: Steilküste im Aussenbereich
(Bild: C. Maiandi (Carlissi…) Großbild klick!