Flagge Niederlande
EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Niederlande:
Boxmeer Marina / Holland Mitte

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS


Die Gemeinde Boxmeer (29.599 Einwohner 2021) der Provinz Noord-Brabant an der Grenze zur Provinz Limburg und nur knapp 10 Kilometer von der Grenze zu Deutschland entfernt.
Bereits in der Römerzeit gab es hier, am westlichen Ufer der Mosa (Maas) zahlreiche kleine Handels- und Bauernsiedlungen. Im Mittelalter war das Gebiet der heutigen Gemeinde Boxmeer ein Zankapfel im Grenzgebiet zwischen den Herzogtümern Brabant und Geldern. Am Anfang des 15. Jahrhunderts soll sich in Boxmeer ein Wunder mit dem heiligen Blut ereignet haben soll. Dadurch wurde es zum Wallfahrtsort.
Der Zweite Weltkrieg hatte für die Gemeinde Boxmeer katastrophale Folgen. Im Oktober 1944 gab es hier eine große Panzerschlacht im Rahmen der Operation Market Garden. Die Alliierten gewannen diese 'Schlacht bei Overloon' schließlich nach blutigen Kämpfen: der letzte Brückenkopf westlich der Maas war von Nazi-Deutschland zurückerobert worden.



Marina Boxmeer
51° 40.174' N 005° 57.387' E
Die Marina gehört dem Segelclub WSV Boxmeer und bietet rund 110 Liegeplätze für Segelyachten bis zu 25 Meter LÜA auf maximal2 bis 3,5 Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Einfahrt bei Flusskilometer 153. Nachts ist die Hafeneinfahrt nicht befeuert. Angelegt wird Stegen mit Fingern.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina ist zum Teil naturbelassen. Das Land dahinter ist flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Strom/Wasser am Steg, Fahrradverleih, Parkplatz PKW, Waschmaschine/Trockner und Bügelmöglichkeiten, Slip, WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar), Spielplatz, Grillplatz, Segelschule, Restaurants,Einkaufsmöglichkeiten im Ort, Badestrand, Jugendsegeln, Fahrradverleih, Clubschiff 'de Zuideinde', Gepäckwagen, Während der Öffnungszeiten ist die zweite Tasse Kaffee um 10:00 Uhr kostenlos.

Kontakt:
Watersportvereniging Boxmeer, Beugense Maasstraat 7, 5835 CD Beugen, Niederlande
Tel: +31 6 83607910
Mobil: 06-83607910
Mail: info@wsvboxmeer.nl
Web: https://www-wsvboxmeer-nl
UKW: Kanal 31
Hafenmeister: Miranda und Geerd Wolvers


windsack Durch die Binnenlage ist das Gebiet um Boxmeer ist von der Großwetterlage abhängig, es dominieren aber Winde um West. Statistisch ist der Mai der Monat mit den wenigsten Regentagen.

Windvorhersage Boxmeer


Weblinks:
Boxmeer in Wikipedia
Medien in der Kategorie Boxmeer

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Boxmeer Marina, WSV Boxmeer, Holland Mitte, Binnenland, Holland, Niederlande, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Online-Hafenhandbuch Niederlande, Hafeninformationen, Koordinaten, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Film, Windvorhersage Boxmeer, Wetter Boxmeer
Lage Boxmeer Marina Lage Boxmeer Marina
(Bild: Lencer / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Boxmeer Marina Hafenplan Boxmeer Marina
Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Luftbild Boxmeer Marina Luftbild Boxmeer Marina
(Bild: marinas.com)Großbild klick!
Zementwerk östlich der Marina Zementwerk östlich der Marina
(Bild: Danny Danckaert)  Großbild klick!
Im Kriegsmuseum Im Kriegsmuseum
(Bild: Bewahrerderwerte)  Großbild klick!
Clubschiff, Hafenmeister Clubschiff, Hafenmeister
(Bild: https://www-wsvboxmeer-nl)  Großbild klick!