EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Kroatien:
Marina Zadar

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Marina Zadar
44° 7.127' N 015° 13.425' E
Die Marina bietet 300 Plätze für Segelyachten (davon 200 an Land) bis zu 50 Meter LÜA auf zwei bis zehn Meter Wassertiefe.

Die Marina Zadar (ehem. Tankerkomerc) liegt direkt in der Stadt Zadar. Natürlich vor Wind geschützt bietet sie einen sicheren Zufluchtsort. Die Marina ist ganzjährig geöffnet. Alle Liegeplätze sind mit Wasser- und Stromanschluss ausgestattet. Der Hafen hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen.

Service / Sonstiges: Rezeption, Wechselstube, Restaurant, Blaue Flagge, Autoverleih, Snack-Bar, Fachgeschäft für Nautikausrüstung, Eisautomat mit großer Kapazität, Sanitäranlage (WC und Duschen), Parkplatz und Garagen, Servicewerkstatt, 7-Tonnen- und 15-Tonnen-Kran, automatische Helling (50 t).

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos: Aus Nordwest kommend muss man die Fahrwassertonne südwestlich der Marina Vitrenjak beachten. In den befeuerten Hafen nördlich der Altstadt einlaufen. Liegeplätze an Bb, auch im Vorhafen und an der Außenmole. Zusätzlich muss man den Fährverkehr im Auge behalten.

Verkehrsverbindungen: Unmittelbare Nähe zum Flughafen Zadar, hervorragende Fährverbindungen mit allen größeren Häfen und Inseln, Fährverbindungen nach Italien (Ancona).

Ralph Wiedemann vom Yacht-Club Noris Nürnberg schreibt:"Hafen ist nicht wirklich 'romantisch'. Dafür ist die Altstadt zu Fuß oder mit der Ruderbootfähre gut zu erreichen. Personal ist freundlich und hlfsbereit. Allerdings ist der Hafen nicht abgeschlossen und jederzeit für Jedermann zugänglich. Bäckerei, Supermarkt etc zu Fuß in 5 Minuten erreichbar. Ebenso Restaurant und Kinderspielplatz. Preis ist, für kroatische Verhältnisse, moderat."

Kontakt:
Marina Zadar, Ivana Mestrovica 2, HR - 23000 Zadar
Tel +385 23 332 700, +385 23 204 850
Fax +385 23 333 917
UKW-Kanal: 17
Mail marina.zadar (at)tankerkomerc.t-com.hr

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.


windsack Mitteldalmatien, wie auch die ganze dalmatinische Küste gehört zum mediterranen Klimatyp mit heißen Sommern. Im Durchschnitt gibt es über 2600 Sonnenstunden im Jahr. Die Temperatur steigt in den Sommermonaten über 24°C, und im Winter über 6°C. Der jährliche Niederschlag beträgt weniger als 800 mm. Dazu kommen stabilere Windverhältnisse als in der nördlichen Adria. Die häufigsten Winde sind die Bora und der Jugo im Winter, und der Maestral im Sommer.




Weblinks:
Zadar in Wikipedia
Medien in der Kategorie Zadar

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marina Zadar, Norddalmatien, Kroatien, Adria, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Urlaub Kroatien, Lagekarte, Bilder, Wetter Zadar
Lage Zadar Lage Zadar
NordNordWest / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Übersicht Marinas in Zadar Übersicht Marinas in Zadar
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Marina Zadar Marina Zadar
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Zadar Luftbild Marina Zadar
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Marina Zadar Hafeneinfahrt Marina Zadar Hafeneinfahrt
(Bild: Tihomir GrÂ�incic)  Großbild klick!
Marina Zadar: An der Außenmole Marina Zadar: An der Außenmole
(Bild: tomislav ivanov)  Großbild klick!
Marina Zadar: Im Innenhafen Marina Zadar: Im Innenhafen
(Bild: Attilalaki)  Großbild klick!