EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Kroatien:
ACI-Marina Simuni / Pag

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Simuni / Pag, Panorama
Simuni / Pag, Panorama (Bild: Benito VII)  Großbild klick!
ACI-Marina Simuni
44° 28.101' N 014° 57.405' E
Die ACI Marina ?imuni liegt in einer Bucht im westlichen Teil der ?imuni-Bucht im Maunski Kanal. Sie ist ganzjährig geöffnet und verfügt über 200 Wasserliegeplätze und 70 Bootsplätze an Land. Die Liegeplätze sind alle mit Strom- und Wasseranschlüssen ausgestattet. In dem kleinen Ort gleichen Namens kann man den berühmten Pager Schafskäse kaufen.

Der nördliche Teil der Insel Pag ist mit dem Festland durch die Fähre Prizna - ?igljen verbunden, die nur 15 Minuten (Richtung Rijeka) fährt. Der südliche Teil der Insel ist über eine Brücke mit der adriatischen Küstenstraße (Richtung Zadar, Split) verbunden.

Navigation: Als Ansteuerungshilfe kann bei Tage die Kapelle südöstlich von Ort dienen, während die nächtliche Ansteuerung durch ein grünes Feuer auf der südlichen Einfahrtshuk (Blz.gn. 3s 3sm 7m) erleichtert wird. Die genaue Position des Feuers ist N 44°27,8? E 14°57,5?. Nachdem man das Feuer passiert hat, wird empfohlen, in der Mitte der Bucht zu fahren, bis die Marina in Sicht kommt, da auf der Westseite der Zufahrt in die Bucht eine Untiefe liegt. Bei nächtlicher Einfahrt oder bei Bora wird das Anlegen an der nordwestlichen Seite der Marina empfohlen.

Service / Sonstiges: Rezeption, Wechselstube, Duschen/WC, Lebensmittelgeschäft, Bootszubehörgeschäft, technischer Service, 15-Tonnen-Kran, Slipanlage für Jachten bis 8 Meter Länge, PKW Parkplatz, Mietwagen-Service, Restaurant / Lokal, Strom/Wasser am Steg, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slip, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
ACI-Marina Simuni, Obala 1, ?imuni, 23251 Kolan
Tel +385(0)23 697 457
Fax +385 (0)23 697 462
Web www.aci-club.hr
Mail m.simuni [at] aci-club.hr

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Im Sommer am Nachmittag weht vom Westen der Maestral, er bringt vom offenen Meer eine angenehme Erfrischung, er ist im Frühjahr und Herbst tendeziell stärker. Der Shirokko oder Jugo weht vom Süden und bringt Feuchtigkeit und dunkle und schwere Regenwolken. Die hochgefährliche Bora bläst vom Nordosten und manchmal erreicht sie Orkanstärke. Der Tramontana weht vom Norden, geht dabei oft in Bora über. Im Sommer kann es plötzlich und unvorhersagbar zu der gefürchteten Nevera kommen.




Weblinks:

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Simuni, ACI-Marina, Pag, Kroatien, Adria, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Panoramafoto, Film, Wetter Simuni

Lage von Simuni Lage von Simuni
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Hafenplan Simuni Hafenplan Simuni
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Luftbild Marina Simuni Luftbild Marina Simuni
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Blick auf Simuni Blick auf Simuni (Bild: woytkapica)  Großbild klick!
15-Tonnen-Kran 15-Tonnen-Kran (Bild: memory-photo)  Großbild klick!