EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Kroatien:
Marina Kukljica / Ugljan

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS
Kukljica / Norddalmatien Hafen
Kukljica / Norddalmatien Hafen Panorama (Bild: immermutig1)  Großbild klick!
Touristen- und Fischerort Kukljica (714 Einwohner, 2011) liegt in einer weitläufigen Naturbucht im Südosten der Insel Ugljan in Norddalmatien, über den die benachbarte Insel Pasman über eine Brücke erreichbar ist. Der Ort ist umgeben von dichten Kiefernwälder und verfügt über zahlreiche Sand- und Felsstrände. Kukljica ist seit Generationen mit Meer, Seefahrt und Fischfang verbunden und wurde aber immer mehr ein beliebtes Ziel zahlreicher Touristen.

In der Bucht Kostanj befindet sich ein wertvolles Kulturdenkmal: das renovierte altkroatische Kirchlein des hl. Hieronymus aus dem 13. Jahrhundert.
Die Ortschaft bietet auch eine einzigartige Attraktion: jedes Jahr findet am 5. August, dem Feiertag Unserer lieben Frau vom Schnee eine traditionelle Prozession statt, die aus dem Jahre 1514 stammt. Bei dieser Gelegenheit wird die Madonnastatue auf dem Meereswege getragen, begleitet von unzähligen großen und kleinen Booten von der Pfarrkirche des Hl. Paulus aus dem 17. Jahrhundert bis zur Wallfahrtskirche der Schneemadonna im Zdrelac Kanal, wo nach der Überlieferung vor 500 Jahren, mitten im Sommer Schnee fiel.



Marina Kukljica / Ugljan
44° 02,034' N 015° 15,205' E
Die Marina bietet etwa 30 Plätze für Segelyachten bis zu 30 Meter LÜA auf 1,4 bis 4 Meter Wassertiefe.

Die kleine Marina Kukljica liegt in einer weitläufigen Naturbucht am äußersten Südostteil der Insel Ugljan. Für Segler bietet sie eine Reihe von Vorteilen: absolut geschützte Lage in der Kukljica-Bucht, durch eine Brücke mit der Insel Pasman und mit häufigen Fährelinien mit dem Festland verbunden, auf halbem Wege in die beliebte Inselgruppe der Kornaten, Nähe zu den bekannten Marinas Nord Dalmatiens.
Die Marina Kukljica auf der Insel Ugljan gegenüber von Zadar verfügt im sichersten Teil des Hafens über eine neue Pier von etwa 100 Meter Länge mit vielen neuen Liegeplätzen für Boote und Yachten. Kukljica bietet alle Vorzüge eines kleinen, unberührten Fischerortes.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen gibt es nicht. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber der gut sichtbare Kirchturm der Ortschaft dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseits befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von der Marina Kukljica ist urban geprägt und dicht bebaut. Die Küste im Außenbereich besteht teils aus Felsen mit vereinzelten Buchten mit Kiesstrand. Das Land dahinter ist hügelig und mit Pinien bewaldet.

Es gibt widersprüchliche Angaben darüber, welchen Status die Marina Kukljica hat, ob überhaupt kassiert werden darf, dass Wasser und Strom abgeschaltet werden (Link).

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Tankstelle, Restaurants, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Supermarkt, Strom/Wasser am Steg, Segelmacher, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slip, Kran, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Tel +385 23/373 276
Fax +385 23/373 842

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack In den Sommermonaten während der Nachmittagsstunden weht vom Westen der Maestral und bringt vom offenen Meer eine angenehme Erfrischung. Der Shirokko oder Jugo weht vom Süden und bringt Feuchtigkeit und dunkle und schwere Regenwolken. Die Bora bläst vom Nordosten, erhebt dabei die Meeresoberfläche und bringt Salztropfen; manchmal erreicht sie Orkanstärke. Der Tramontana weht vom Norden, geht dabei oft in Bora über. Im Sommer kann es plötzlich und unvorhersagbar zu der gefürchteten Nevera kommen.



Weblinks:
Kukljica in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Kukljica, Ugljan, Kroatien, Adria, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Urlaub Kroatien, Lagekarte, Bilder, Panoramafoto, Wetter Ugljan

Lage von Ugljan Lage von Ugljan
NordNordWest / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Lage Marina Ugljan Lage Marina Ugljan
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafeneinfahrt Marina Ugljan Hafeneinfahrt Marina Ugljan
(Bild: Vladimir Tkalcic)  Großbild klick!
Übersicht Kukljica Marina Übersicht Kukljica Marina
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Luftbild Kukljica Marina Luftbild Kukljica Marina
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Hafenpromenade Hafenpromenade
(Bild: Nikola(Nino) Kneevi)  Großbild klick!
Hafeneinfahrt im Detail Hafeneinfahrt im Detail
(Bild: Stefan)  Großbild klick!
In der Marina In der Marina
(Bild: skyper)  Großbild klick!
Konoba am Hafen Konoba am Hafen
(Bild: Nikola(Nino) Kne?evi? )  Großbild klick!