EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Italien:
Marina Finale Ligure / Ligurisches Meer

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Der Badeort Finale Ligure (11.540 Einwohner, 2019) liegt liegt etwa 60 Kilometer südwestlich von Genua an der Küste des Ligurischen Meeres.

967 wurde der Ort erstmals unter dem Namen Finale erwähnt. Das Territorium Finale wurde von Otto I. in den Besitz des Markgrafen Aleramo übergeben. 1450 wurde Finale durch die verfeindete Seerepublik Genua zerstört.

Der Sandstrand und die Altstadt sowie die vielen Restaurants und Cafés locken im Sommer zahlreiche Touristen an. Die Basilika S. Giovanni Battista (1619-1675, Fassade von N. Barella, 1762) gehört zu den wichtigsten Beispielen des ligurischen Barocks.


Marina Finale Ligure / Ligurisches Meer
44° 10.515' N 008° 22.371' E
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 550 Liegeplätze für Segelyachten bis zu 18 Meter LÜA auf 2 bis 4.5 Meter Wassertiefe.

Navigation:Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber der auffällige Festungsturm am Hafen dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig befeuert. Im Hafen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von drei Knoten.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina ist locker bebaut. Im Außenbereich besteht sie zumeist aus langen Sandstränden, doch gleich dahinter steile Felsenküste. Nach Westen wird Finale Ligure durch das Capra Zoppa-Massiv (281 m) begrenzt. Nach Norden hin, nur wenige Kilometer landeinwärts, erreichen die Berge bereits Höhen von über 1000 Metern. Thermische Winde sind also möglich.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Tankstelle, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten im Ort, Strom/Wasser am Steg, WLAN im Hafen, Wettervorhersage, Slip, Kran 25t, Autoverleih, Arzt, Bank, Post

Dr. Martin Plüss schreibt am 9.1.2018: Sehr wenige Plätze für Gäste und Boote, Geringe Tiefe, nur als Nothafen geeignet, sehr dürftige Infrastruktur, 44 Euro, Wenige Restaurants im Dorf. 20 Minuten zu Fuß

Kontakt:
Tel: +39 019603290-3667205161
Fax: +39 0196049756
Web: http://www.marinafinaleligure.it/
Mail: porto@finaleambiente.it
VHF Kanal 16, 69

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.


windsack Durch die Lage der ligurischen Küste zwischen den Alpen im Norden und dem Apenninbogen im Süden kommt es immer wieder zu Perturbationen von den Bergen. Daher gibt es in dieser italienischen Region die Bauernregel "tramuntan-na scüa, ægua següa" (ligurisch für "dunkle Tramontana, sicherer Regen").
Die Tramontana bezeichnet in Italien, Kroatien (kroat. Tramuntana) und Nordspanien (katalan. Tramuntana) die nördliche, kalte, oft böige Windströmung. In Italien frischt dieser Wind besonders häufig in der Region Ligurien auf. Vor allem im Winter in besonders starker Ausprägung in den Talmündungen, mit daraus folgenden, schnellen Temperaturstürzen.
Libeccio bezeichnet einen Südwestwind in Italien, der zumeist durch Tiefdruckgebiete und entsprechende Druckunterschiede im Winterhalbjahr entsteht. Zusammen mit Mistral, Tramontana und Scirocco ist der Libeccio der häufigste Wind in Italien, besonders an den Westküsten.
Aufgrund der südlichen Ausrichtung bringt kräftiger Libeccio auch häufig reichlich Welle mit, so dass die Wellen im tiefen Mittelmeer reichlich Zeit und Strecke (Fetch) haben, sich aufzuschaukeln und zu großer Dünung aufzubauen.




Weblinks:
Finale Ligure in Wikipedia
Webcam Finale Ligure
Medien in der Kategorie Finale Ligure
Hafenplan Finale Ligure

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marina Finale Ligure, Ligurisches Meer, Italien, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Hafenhandbuch, Hafeninformationen, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Italien, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Webcams, Film, Wetter Finale Ligure

Lage Finale Ligure Lage Finale Ligure
Bild: Eric Gaba/Walter)  Großbild klick!
Hafenplan Marina Finale Ligure Hafenplan Marina Finale Ligure
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Luftbild Marina Finale Ligure Luftbild Marina Finale Ligure
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Festungsturm am Hafen: Ansteuerungsmarke Finale Ligure Festungsturm am Hafen: Ansteuerungsmarke Finale Ligure
(Bild: luca87)  Großbild klick!
Stadttor Finale Ligure Stadttor Finale Ligure
(Bild: .mau.)  Großbild klick!
Finale Ligure: Kathedrale S. Giovanni Battista Finale Ligure: Kathedrale S. Giovanni Battista
(Bild: DGL)  Großbild klick!