... Online-Hafenhandbuch Griechenland: Hafen Limia auf der Insel Chios


EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Griechenland:
Limnia / Chios

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS
Hafenpanorama Limia
Hafenpanorama Limnia (Bild: Jörg Horstmann / ESYS)  Großbild klick!

Limnia (auch Limia oder Skala Volissou) ist ein etwas größeres Dorf und liegt an der Westküste von Chios in der nördlichen Ägäis. Auf dem Berg liegt die Ruine einer byzantinischen Festung aus dem 16. Jahrhundert. Man sagt, dass Homer hier gelebt hat.

Am 22. Juli ist der Namenstag und Feier des Markella von Chios, zu dem Tausende von Gläubigen aus allen Teilen der Insel und dem Land kommen. Heilige Wasserquellen kommen aus einem Loch direkt neben dem kalten Meer. In der vorangegangenen Nacht am 21. Juli wird ein großes Musikfestival im Hafen von Limia, wo Hunderte von jungen Menschen aus allen Teilen der Insel zu feiern kommen, statt.

Tourismus und Unterkünfte: Rund um Limia gibt es ausgedehnte Strände. Das Angebot an Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels ist reichlich.



Hafen Limia (Chios)
38° 28.030' N 025° 55.154' E
Limia ist der Hafen von Volissos. Hier gibt es Plätze für Yachten auf bis zu drei Meter Wassertiefe. Der Hafen bietet bei den vorherrschenden Winden aus Nord guten Schutz vor Schwell, ein wenig Dünung gibt es aber. Nachts kann es aber Fallböen aus Nord bis Nordost geben. Bei auflandigem Wind sollte man auf diesen Hafen verzichten. Yachten liegen am Nordwestkai r.k. Der Anleger an der Westseite des Wellenbrechers ist für Fähren reserviert. In Limia werden wie auf allen Inseln im Norden die Papiere sehr gewissenhaft kontrolliert.

Navigation: Wenn man die Klippen, die ungefähr 200 Meter in Ostnordost der Einfahrt liegen, beachtet, ist die Ansteuerung bei Tageslicht und nachts problemlos. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber die gut sichtbare byzantinische Festungsruine auf dem Berg über der Ortschaft dienen. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Limia besteht teils aus Stränden aus Sand und Kies, teils aus Fels. Berge dominieren das Hinterland, einschließlich dem höchsten Gipfel der Insel, dem 'Pellinaion' (1267m). Gefahr von Fallböen im Hafen! In Richtung Süden direkt anschließend an den Hafen gibt es drei große Strandabschnitte: Gonia, Magemena und Managros.

Service / Sonstiges: drei Restaurants, ein Hotel und zwei Bars. Von der Nordwestseite des Hafens sind die Strände "Lefkathia", "Limnos", "Lampsa", "Vakelonas" und "Aghia Markella". Duschen am nördlichen Strand, Cafes, Bars, Diesel per LKW, Bäckerei, Tavernen, Einkaufsmöglichkeiten im Dorf. Es gibt saisonale Strand-Bars an den Stränden "Lefkathia", "Limnos", "Gonia" und "Magemena".

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Auf Chios herrschen Winde aus Nord bis Nordost zu etwa 75 % vor. Im Sommer Meltemi aus Nord, aber nicht ganz so stark wie in der Zentralägäis. Nachts legt es sich meist. Wenn er dennoch in der Nacht weht, ist am nächsten Tag sehr starker Meltemi zu erwarten. Im Frühjahr und im Herbst ist der Meltemi schwächer. Ein zuverlässiges Zeichen ist abendlicher und nächtlicher Tau. Dann gibt es am nächsten Tag wenig oder keinen Wind. Im Winter kann es zu heftigen (!) Stürmen bis zur Orkanstärke kommen.

Weblinks:
Aktueller Wind in Chios

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Limia, Limnia, Scala Volissou, Chios, Griechenland, Anlegesteg, Hafen, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Wetter Limia
Lage Limia Lage Limia (Bild: Eric Gaba / Walter)  Großbild klick!
Hafenplan Hafen Limia Hafenplan Hafen Limia
(Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Ansteuerungshilfe: Die Festung über dem Dorf Ansteuerungshilfe: Die Festung über dem Dorf
(Bild: Emel Yamanturk)  Großbild klick!
Limia Hafen Limia Hafen
(Bild: gmaistr)  Großbild klick!
Äussere Hafeneinfahrt vom Limia Äussere Hafeneinfahrt vom Limia
(Bild: spiliopoulos spiros)  Großbild klick!
Innere Hafeneinfahrt von Limia Innere Hafeneinfahrt von Limia
(Bild: GALANTIS LOUKAKIS)  Großbild klick!
Strand östlich der Hafens Strand östlich der Hafens
(Bild: spiliopoulos spiros)  Großbild klick!
Hafenbar Ouzo in der marina Hafenbar "Ouzo" in der Marina
(Bild: Jörg Horstmann / ESYS)  Großbild klick!