... Online-Hafenhandbuch Griechenland: Hafen Kapsali auf der Insel Kythira


EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Griechenland:
Kapsali / Kythira

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Kapsalion ist ein Ort an der Südküste der Insel Kythira im Ionischen Meer.



Limin Kapsali
36° 08,55' N 022° 59,85' E
Der Hafen Kapsalion im Ormos Kapsali war bis zur Errichtung des neuen Fährhafens in Diakofti der einzige Fährhafen der Insel. Heute verkehrt noch regelmäßig eine Fähre nach Antikythira, bei starkem Meltemi wird allerdings der gesamte Fährverkehr - sofern er dann nicht überhaupt eingestellt ist - hierher umgeleitet.
Die Bucht und der Hafen bieten Schutz bei Meltemi, allerdings steht dann Schwell in die Bucht. Bei Starkwind aus dem Südquadranten ist der Platz unruhig bis unbrauchbar. Am Molenkopf sowie oberhalb des Hafens steht ein Leuchtfeuer.
Hier kann man am der ehemaligen Fährmole, etwa vom Molenkopf bis zum Knick, längsseits oder vor Buganker anlegen, oder an der alten Steinmole nördlich der Fährmole vor Heckanker und Bug zur Pier anlegen (WT direkt an der Pier ca. 1,2 m, rasch fallend), oder im Hafenbecken bzw. in einer Ausbuchtung westlich der Mole ankern.
Der Ankergrund ist Sand mit Steinen und hält gut. Dabei auf die Untiefen im Norden der Bucht achten.

Service / Sonstiges: An Versorgungsmöglichkeiten gibt es eine Tankstelle, die Treibstoff per Tankwagen liefert, Tavernen und einen Supermarkt an der Straße nach Kythira. Trinkwasser ist nicht verfügbar.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Kapsali besteht aus felsiger Steilküste, dahinter liegen spärlich bewachsene, knapp 500 Meter hohe Berge. Fallböen sind also möglich.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert.

George Pfurtscheller schreibt am 30.6.2018: "Kapsali auf der Insel Kythira sollte man ab 15 kn Wind aus Süden oder Westen nicht mehr anlaufen oder gar übernachten. Der extrem ruppige Schwell bringt das Schiff unter Anker stark ins Schlingern. Liegt man längsseits, reissen die kurzen Wellen das Schiff hin und her, so dass die Belegtauen und Bordklampen extremen Belastungen ausgesetzt sind. Die kleinen Klampen an der Hafenmole, der Hafen selbst wurde kürzlich restauriert, sind richtige Leinenfresser. Die scharfen Kanten an der Oberseite der Klampen scheuern die Leinen rasch durch. Gemäss Auskunft von Einheimischen ist der Fährbetrieb eingestellt worden. Es gibt mehrere Restaurants entlang dem Sandstrand. Die Versorgungsmöglichkeiten sind mässig. Neuerdings gibt es Stromanschlüsse und eventuell auch Wasser an der Mole, das mit Tankwagen herangeschafft werden muss. Liegekosten gab es keine."

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack Das Kap Maleas im Norden von Kythira ist unter Seeleuten berüchtigt, schon manches Segelschiff musste weit in den Süden vor dem Sturm ablaufen. Ab Kap Maleas gelten nicht mehr die Wetterregeln der Ägäis, sondern jene des zentralen Mittelmeeres. Der Griechische Rundfunk spricht von Kithira Sea, während beide deutsch-sprachigen Wetterberichte uns leider nur zwischen Ägäis und Ionischem Meer wählen lassen. Bei Kurs West richtet man sich besser nach den Daten für das südliche Ionische Meer, außer bei (Meltemi), der schon mal in den Lakonischen Golf eindringen kann.


Weblinks: keine

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Kapsali, Kapsalion, Limin Kapsali, Kythira, Ionisches Meer, Griechenland, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Ankerbucht, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Wetter Kapsali

Lage Kapsali Lage Kapsali
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Hafen Kapsali Hafenplan Hafen Kapsali
(Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Luftbild Hafen Kapsali Luftbild Hafen Kapsali
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!
Limin Kapsali Limin Kapsali (Bild: rkds108)  Großbild klick!
Kapsali Leuchtfeuer Kapsali Leuchtfeuer
(Bild: nn)  Großbild klick!
Venezianische Festung über Kapsali Venezianische Festung über Kapsali
(Bild: gioar88)  Großbild klick!
Kapsali Badestrand Kapsali Badestrand
(Bild: Brum_D)  Großbild klick!