EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Frankreich:
Bourgenay / Biskaya

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS


Die Marina Bourgenay liegt in der Gemeinde Talmont-Saint-Hilaire (7.748 Einwohner, 2018) im Département Vendée in der Region Pays de la Loire an der Küste der Biskaya. Talmont-Saint-Hilaire liegt an der Côte de Lumière, der 'Küste des Lichts', dem mit durchschnittlich 2.500 Sonnenstunden im Jahr sonnenreichsten Streifen der französischen Atlantikküste.

Das Gebiet Talmont wurde im 11. Jahrhundert von Wilhelm dem Großen an Wilhelm den Kahlen gegeben, der hier einen Donjon bauen ließ. Der englische König Richard Löwenherz ließ den Ort befestigen.

Die Burg wurde im 16. Jahrhundert von Heinrich von Navarra belagert, der Donjon um 17. Jahrhundert abgerissen. Der letzte Herr von Talmont war Antoine-Philippe de La Trémoille, der 1794 guillotiniert wurde.

Während der deutschen Besetzung im Zweiten Weltkrieg errichteten die Besatzer zwischen 1942 und 1944 zum Atlantikwall gehörende Befestigungen. Noch heute kann man bei Ebbe am Strand und vor der Mündung des Payré aus je drei Betonstücken zusammengefügte tetraedrische Sperren sehen, die im Volksmund Asperges de Rommel, 'Rommelspargel', genannt werden, und die alliierte Wasserfahrzeuge an der Landung hindern sollten. Aber auch die oberhalb des heutigen Jachthafens von Bourgenay gelegenen Bunkeranlagen gehören dazu.

In der Nacht vom 27. auf den 28. Februar 2010 erreichte der Orkan Xynthia die französische Atlantikküste und richtete auch in Talmont-Saint-Hilaire schwere Schäden an Gebäuden, Verkehrswegen, der Küstenlinie, dem Strand und dem Jachthafen an, auch wenn es hier zum Glück keine Todesopfer zu beklagen gab.


Port Bourgenay / Biskaya
46° 26.287' N 001° 40.699' W
Die ganzjährig geöffnete Marina bietet 720 Liegeplätze für Segelyachten bis zu 20 Meter LÜA auf 2,5 Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Man folgt nach der rot-weißen Ansteuerungstonne (Fl.10s) einer 40 Grad-Richtlinie (2xQ.G) bis vor die Hafeneinfahrt. Bei starkem Wind aus Südwest kann die Ansteuerung problematisch werden. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig mehrfach befeuert.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina ist locker bebaut und teilweise bewaldet. Im Außenbereich besteht sie aus Felsen, davor liegen oft trockenfallende Wattgebiete. Das Land dahinter ist hügelig bergig und oft bewaldet.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Strom/Wasser am Steg, Tankstelle, Gasflaschen-Tausch, Winterlager in Bootshalle und im Freien, WLAN Anschluss (vom Schiff aus verfügbar), Restaurants, Fäkalienabsauganlage, Absauganlage Bilge, Entleerung der Chemietoilette, Segelmacher, Schiffsausrüster, Werft, Bootselektrik, Brötchenservice 0.5 km, Kiosk 0.5 km,Lebensmittel 0.5 km, Supermarkt0.5 km

Kontakt:
Port de Plaisance de Bourgenay, 85440 Talmont-Saint-Hilaire
Tel: +33 2 51 22 20 36
Fax: +33 2 51 22 29 45
VHF 9, 16

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack In dem Seegebiet vor Talmont-Saint-Hilaire herrrschen Winde aus westlichen Richtungen vor. Der Seegang kann beachtlich sein. Die Marina ist bestens geschützt gegen Wind und Schwell. Die Hauptwindrichtung auf See ist West bis Nordwest. Das Wetter wird durch atlantische Tiefs stark beinflusst und ist eher wechselhaft. Auch auf Regentage sollte man sich einstellen, obwohl diese meist nur von kurzer Dauer sind. In den Sommermonaten treten sieben und mehr Windstärken eher selten auf. Zu beachten ist der teilweise erhebliche Seegang bei nordwestlichen bis südwestlichen Winden und die Gezeitenunterschiede von bis zu 6 Metern und Gezeitenströme bis zu 3 Knoten. Thermische Winde gibt es nicht.



Weblinks:
Talmont-Saint-Hilaire in Wikipedia
Webcam Talmont-Saint-Hilaire (sehr gut!)
Medien in der Kategorie Talmont-Saint-Hilaire

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Bourgenay, Gemeinde Talmont-Saint-Hilaire, Biskaya, Frankreich, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Wetter Bourgenay, Windvorhersage Bourgenay
Lage Bourgenay Lage Bourgenay
NordNordWest / Walter) Großbild klick!
Hafenplan Hafen Bourgenay
Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!
Luftbild Marina Bourgenay Luftbild Marina Bourgenay
(Bild: marinas.com) Großbild klick!
Vor der Capitainerie Vor der Capitainerie
(Bild: Pierre Andre Leclercq)  Großbild klick!
Technikbereich und Slip Technikbereich und Slip
(Bild: Remi Jouan)  Großbild klick!
Der Besuchersteg Der Besuchersteg
(Bild: PIERRE ANDRE LECLERCQ)  Großbild klick!
Schwimmstege mit Fingern Schwimmstege mit Fingern
(Bild: Emma.Martinet)  Großbild klick!
Château de Talmont-Saint-Hilaire Sehenswert: Château de Talmont-Saint-Hilaire
(Bild: Marine69)  Großbild klick!