EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Stexwig / Schlei

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Borgwedel (dänisch: Borgvedel, 685 Einwohner, 2020) ist eine Gemeinde im Norden von Schleswig-Holstein an der Schlei. Sie besteht aus den Ortsteilen Borgwedel und Stexwig und liegt am Südufer der Schlei rund acht Kilometer östlich von Schleswig.



Hafen Stexwig
54° 30.563'N 00 9° 38.204'E
Der Hafen besteht eigentlich aus zwei kleinen, privaten Yachthäfen in Süden der Stexwiger Enge.
Die Möglichkeiten im östlichen Langhafen sind auf Grund der geringen Wassertiefe (maximal 1,3 Meter) begrenzt. Sie sind nur für Segler mit kleinem Tiefgang geeignet. Auch der westliche Anleger hat maximal 1,3 Meter Wassertiefe.

Navigation: Von Tonne 75 des Fahrwassers mit Kurs 195 auf den westlichen Rundhafen zuhalten, bis die Einfahrt des Langhafens im Osten ungefähr Südost peilt. Beim Anfahren des Osthafen Echolot kontrollieren, da die Einfahrt manchmal verschlickt.

Service / Sonstiges:landschaftlich schöner Liegeplatz, ohne Versorgungsmöglichkeiten, Toilette , Wasser, Müllentsorgung, el. Strom, Slip, öffentliche Verkehrsmittel

Kontakt:
Schleikoppel 21, 24857 Stexwig

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Die Hauptwindrichtung auf der Schlei ist West bis Nordwest, im Sommer oft zwischen drei bis vier Beaufort. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.




Weblinks:
Borgwedel in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Stexwig, Stexwiger Enge, Schlei, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Bilder, Wetter Stexwig

Lage Schlei Lage Schleie (Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Lage Stexwig Lage Stexwig
(Bild: Openseamap / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Stexwig Hafenplan Stexwig   (Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!
Hafeneinfahrt Stexwig Hafeneinfahrt Stexwig
(Bild: Sailor 61)  Großbild klick!