EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Neuharlingersiel / Nordsee

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS
Neuharlingersiel / Nordsee: Panorama Innenhafen
Neuharlingersiel / Nordsee: Panorama Innenhafen (Bild: Ruudi)
Das Nordseeheilbad Neuharlingersiel (973 Einwohner, 2020) liegt im Harlingerland in Ostfriesland an der Nordseeküste. An der Küstenlinie entlang erstreckt sich der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, welches die Unesco im Jahre 2009 zum Welterbe erklärt hat.

Für die Verbindung zu der Ostfriesischen Insel Spiekeroog ist Neuharlingersiel der Fährhafen. Seit 1792 besteht eine regelmäßige Schiffsverbindung zu der Insel, die heutzutage in der Regel zwischen einer Fahrt und vier Fahrten am Tag umfasst.

Wichtigster Wirtschaftszweig ist der Fremdenverkehr. Pro Jahr werden etwa 100.000 Badeurlauber und Touristen gezählt. Neuharlingesersiel profitiert durch seine Lage vom Tourismus an der Nordseeküste.



Hafen Neuharlingersiel
53° 42,11' N 007° 42,31' E
Der Hafen ist ein Tidenhafen und fällt zu einem großen Teil trocken. Dieses stellt allerdings kein Problem dar, denn auch Kielyachten sinken sanft in den weichen Schlick ein. Der Hafen ist betriebsam, da hier Fähren nach Spiekeroog mehrmals täglich abfahren.

Die Marina wird vom Neuharlingersieler Yacht-Club e.V. betrieben (1. Vorsitzender Peter Becker, Telefon 0 49 74 / 47 9).

Man kann den Hafen nur bei ausreichendem Wasserstand anlaufen und verlassen.

Von den insgesamt 35 Liegeplätzen sind 10 für Gastlieger. Strom und Wasser sind im Preis inclusive. Die maximale Bootslänge beträgt hier elf Meter und der maximale Tiefgang 1,3 Meter.

Am Schwimmsteg, am besten Stegwart Hr. Buß unter +49 1520 8987886 anrufen.

Service / Sonstiges: Dusche und WC befinden sich im Hafengebäude der Spiekerooger Fährgesellschaft auf der Seite zum Jachthafen. Der Zugang erfolgt mit elektronischem Zahlenschloß. Den Code gibt es beim Stegwart. Die íffnungszeiten sind von Mitte April bis Mitte Oktober. Es gibt im Hafen 2 kostenpflichtige Sliprampen. Die neuere (direkt am Yachthafen auf der Ostseite) wird auch von der Kombifähre als Anleger genutzt, daher unbedingt vor dem Slippen den Hafenmeister kontaktieren (Telefonnummern stehen auf einem Schild an der Sliprampe). Die andere Sliprampe befindet sich im Westhafen und hat recht grobe, große Pflastersteine als Untergrund, weiter unten Sand. Entfernung zur Stadt: 500 Meter. Im Ort gibt es keine Tankstelle für Benzin. Die Neuharlingersieler Fischereigenossenschaft hat einen Fischladen mit Gaststätte direkt hinter dem Deich. Sie erreicht man, wenn man vom Osthafen der Autostraße nach Osten folgt.

Kontakt:
Nordseestraße 14, 26427 Neuharlingersiel
Fax: +49-4974-939010
Mobil +49-160-3088366
Mail: info(at)neuharlingersieler-yachtclub.de
Web: http://www.neuharlingersieler-yachtclub.de
Hafenmeister Herr Peter Becker

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Der Wind bei weht fast immer aus westlicher Richtung und wird daher mit Salz und Feuchtigkeit angereichert. Dies führt oft zu heftigem Seegang. Die Nordsee gilt wegen der starken Gezeiten und der vielen Flachwassergebiete in Küstennähe als wesentlich schwieriger zu segelndes Gebiet als Ostsee oder Mittelmeer, so dass hier weit weniger Segler unterwegs sind, als an den anderen Küsten.


Weblinks:
Neuharlingersiel in Wikipedia
Webcams Neuharlingersiel
Buddelschiffmuseum Neuharlingersiel
Campingplatz Neuharlingersiel

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Neuharlingersiel, Nordsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Webcams, Bilder, Luftbild Neuharlingersiel, Panoramafoto, Satbild, Film, Wetter Neuharlingersiel

Lage Neuharlingersiel Lage Neuharlingersiel
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Neuharlingersiel Hafenplan Neuharlingersiel
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Luftbild Neuharlingersiel (Bild: El Grafo)  Großbild klick!
Künstlicher Sandstrand Künstlicher Sandstrand (Bild: Gerolsteiner91)  Großbild klick!
Krabbenkutter im Innenhafen Krabbenkutter im Innenhafen (Bild: kaheiju)  Großbild klick!
Festtag im Hafen Festtag im Hafen (Bild: Henning1)  Großbild klick!