EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Marina Mönkeberg / Kiel

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Die Gemeinde Mönkeberg (4112 Einwohner, 2020) liegt an der Kieler Förde und grenzt unmittelbar an die Schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel.

Mönkeberg wird im 13. Jahrhundert erstmals erwähnt. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts blieb es ein Bauerndorf mit weniger als 200 Einwohnern. Dann erfolgte ein Zuzug von Arbeitern und Angestellten der sich entwickelnden Kieler Werftindustrie sowie von Angehörigen der Marine des Reichskriegshafens Kiel. In den 1930er Jahren wurden in Mönkeberg unterirdische íltanks zum Auftanken der Kriegsschiffe angelegt, was die Gegend im Zweiten Weltkrieg zu einem der Hauptziele der alliierten Luftangriffe machte. 95 Prozent aller Gebäude waren am Kriegsende zerstört. Nach dem Wiederaufbau verstärkte sich der Vor- und Wohnortcharakter des Ortes.



Marina Mönkeberg / Kiel
54° 21.148' N 010° 10.618' E
Die Marina bietet 180 Plätze für Segelyachten bis zu 20 Meter LÜA auf sechs Meter Wassertiefe. Sie ist eine Vereinsmarina und gehört dem Wassersport-Vereinigung Mönkeberg e.V..

Navigation: Die Ansteuerung erfolgt vom Fahrwasser aus zwischen dem südlichen Molenkopf und dem Fähranleger in die nach Süden geöffnete Einfahrt. Der Fährverkehr ist dabei zu beachten. Bei Dunkelheit wird der Molenkopf durch ein weisses Licht befeuert. Die Stege der Aussenmole und die Stege im Hafenbereich sind nachts beleuchtet. Die Ansteuerung und Orientierung im Hafen sollte somit problemlos sein. (Dank an die Wassersport-Vereinigung Mönkeberg e.V.) Freie Boxen sind mit grünen Schildern gekennzeichnet. Der Hafenmeister kann auf Anfrage (Tel. 0160 923 08 925) Plätze reservieren.

Die Küste im Bereich von ist naturbelassen und dicht bewaldet. Das Land oberhalb dahinter ist relativ flach bis sanft hügelig und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Gastlieger können die sanitären Anlagen im Clubhaus nutzen, Strom/Wasser am Steg, Waschmaschine, Badestrand, Grillplatz, Entsorgung Altöl, Spielplatz, WLAN im Hafen, Wettervorhersage, Slip, Takelmast

Kontakt:
Marina Mönkeberg, Strandweg 14, 24248 Mönkeberg
Tel: +49 431 232765
Mobil: +49 160 92308925
Fax: +49 431 231889
Mail: office@wvm-online.de
Web: http://www.wvm-online.de

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten: Da die Ufer und das umgebende Land flach sind, kann der Wind ungehindert über den See wehen und sich so gut entfalten. Fast immer herrschen hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten, und bei frischem Wind bieten die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang. Typisch ist der schnelle Wechsel zwischen Hoch und Tief, Tröge, Frontendurchgänge, Rückseitenwetter und typisch ist auch, dass fast immer ein Segelwind weht.



Weblinks:
Mönkeberg in Wikipedia
Medien in der Kategorie Mönkeberg
Aktueller Wind in Mönkeberg

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Marina Mönkeberg, Kiel, Deutschland, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Filme, Wetter Mönkeberg

Lage von Mönkeberg Lage von Mönkeberg
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Marina Mönkeberg Hafenplan Marina Mönkeberg
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!
Ansteuerung Marina Mönkeberg von See her Ansteuerung Marina Mönkeberg von See her
(Bild: Cookaa)  Großbild klick!
Einfahrt in die Marina Einfahrt in die Marina
(Bild: Cookaa)  Großbild klick!
Hafenmeisterei und Mastkran Hafenmeisterei und Mastkran
(Bild: Cookaa)  Großbild klick!
Blick nach Kiel Blick nach Kiel
(Bild: Strandkrabbe)  Großbild klick!
Fähranleger südlich der Marina Fähranleger südlich der Marina
(Bild: Cookaa)  Großbild klick!
In der Marina In der Marina
(Bild: Dguendel)  Großbild klick!