EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Großenbroder Fähre

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Hafen Großenbroder Fähre
54° 23.736' N 011° 7.087' E
Der kleine private Hafen liegt an der Wasserstraße durch den Fehmarnsund, unmittelbar östlich der Fehmarnsundbrücke. Er war früher der Fährhafen für die Verbindung nach Fehmarn und ist sehr gepflegt. Die Marina bietet 120 Plätze für Segelyachten bis zu 15 Meter LÜA auf 2,5 Meter Wassertiefe. Freie Liegeplätze sind mit grünen Tafeln markiert oder auf Anweisung durch den Hafenmeister anlaufen. Nach Festmachen im Hafenbüro am S-Kai des S-Beckens anmelden. Das Mitbringen von Hunden ist nicht erwünscht.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Wenn die Mole der Beelitz Werft - am gegenüber liegenden Ufer der Insel Fehmarn - in 0° gepeilt wird, kann der Hafen mit Kurs 180 angesteuert werden. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber der gut sichtbare graue Kran im Vorhafen dienen. Etwa 110 Meter vor der Hafeneinfahrt befindet sich ein roter Pfahl. Je nach Windrichtung und -stärke können im Fehmarnsund Querströmungen laufen. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert.

Die Küste im Bereich von Großenbroder Fähre besteht aus Sand- und Kiessstrand mit großen runden Steinen (Findlinge). Das Land dahinter ist relativ flach und wird landwirtschaftlich genutzt.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Tankstelle, Brötchenservice auf Bestellung, Clubraum mit TV, Restaurants, Werkstätten, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Hafenimbiss, Kinderspielplatz und Grillplatz, Segelmacher, Waschsalon, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Videoüberwachung im Hafen, Schiffsausrüster, kostenloses WLAN im Hafen, Slip, Travellift, Takelmast, kostenloser Fahrradverleih, Kran (16t), Arzt, Bank, Post, öffentl. Verkehrsmittel

Kontakt:
Sportboothafen GmbH, Arthur Koch & Söhne
Grossenbroder Fähre, 23775 Großenbrode
Tel: 04367 996911
Mobil +49 (0)172 436 73 23
Fax: 04367 996912
Web: www.koch-sportboothafen.de
mail koch-sportboothafen(at)t-online.de@

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister!



windsack Fast immer herrschen hier optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten, und bei frischem Wind bieten die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang. Typisch ist der schnelle Wechsel zwischen Hoch und Tief, Tröge, Frontendurchgänge, Rückseitenwetter und typisch ist auch, dass fast immer ein Segelwind weht.
Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.



Weblinks:
Webcam Großenbroder Fähre

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Großenbroder Fähre, Großenbrode, Deutschland, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Webcams, Wetter Großenbrode

Lage Großenbroder Fähre Lage Großenbroder Fähre
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Großenbroder Fähre Hafenplan Großenbroder Fähre
(Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!
Großenbroder Fähre: Hafeneinfahrt Großenbroder Fähre: Hafeneinfahrt
(Bild: pembo VIEWS? - NEVER?)  Großbild klick!
Großenbroder Fähre: Der 20t-Kran Großenbroder Fähre: Der 20t-Kran
(Bild: Wilfried R.)  Großbild klick!
Großenbroder Fähre: Küste nördlich des Hafens Großenbroder Fähre: Küste nördlich des Hafens
(Bild: Kaktusblüte)  Großbild klick!
Großenbroder Fähre: Sandstrand am Hafen Großenbroder Fähre: Sandstrand am Hafen
(Bild: u.wichmann@yahoo.de)  Großbild klick!