EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Baabe / Rügen

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Follow ESYS

Das Ostseebad Baabe (827 Einwohner, 2019) liegt im Südosten der Insel Rügen. Der Ort wurde im Jahr 1252 zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt. Noch bis 1850 war Baabe nur ein Weiler mit einem Bauernhof und einigen Büdner- und Häuslerstellen. Die ersten Badegäste kamen nach Baabe etwa um 1890. Danach entstand ein einfaches Bad mit Badesteg. Trotzdem blieben Fischerei und Landwirtschaft noch lange der Haupterwerbszweig der Menschen in Baabe. 1913 wurde dann ein großes Bad getrennt nach Damen und Herren errichtet.



Hafen Baabe
54° 21.106' N 013° 41.177' E
Der Hafen bietet etwa 25 Plätze für Segelyachten bis zu 16 Meter LÜA auf 3,1 bis 3,3 Meter Wassertiefe.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht problemlos. Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber der gut sichtbare Hügel mit dem Restaurant dienen. Bei Dunkelheit ist für Ortsunkundige die Ansteuerung nicht zu empfehlen. Nachts ist die Hafeneinfahrt nicht befeuert. Liegeplätze für Gastyachten findet man am Ostufer des schmalen Flusses Bek. Man liegt hier längsseits am siebzig Meter langen Kai, wenn erforderlich auch im Päckchen. Am nördlichen Ende der festen Pier quert die zweitkleinste Fähre Deutschlands die Baaber Bek. Per Ruderboot werden die Gäste (auch die Fahrräder) nach Moritzdorf übergesetzt.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich von Baabe ist meist verschilft (Mücken!). Aber auch Sandstrände mit Dünen sind vorhanden. Dahinter liegen sanfte Hügel, die entweder landwirtschaftlich genutzt werden oder bewaldet sind.

Service / Sonstiges:Duschen/WC, Tankstelle, Restaurant / Lokal, Fischbrötchen am Fischkutter 'Lütt Matten', Werkstätten, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Segelmacher, Waschsalon, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slip, Travellift, Takelmast, Kran, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Hafen Baabe
Kurverwaltung Ostseebad Baabe, Fritz-Worm-Str. 1, 18586 Baabe
Hafenmeister Mathias Raatz Tel: +49 151 27994567

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt



windsack Die Hauptwindrichtung um Baabe ist West bis Nordwest und entspricht Binnenverhältnissen. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.




Weblinks:
Baabe in Wikipedia
Medien in der Kategorie Baabe

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Baabe, Rügen, Ostsee, Deutschland, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Filme, Wetter Baabe

Lage Baabe (Bild: Cocoloi
Bearbeitung Walter) Großbild klick!
Hafenplan Baabe
(Bild: Google Earth / Walter)  Großbild klick!
Im Hafen
(Bild: marcanton)  Großbild klick!
Die zweitkleinste Fähre in Deutschland
(Bild: Olaf Meister)  Großbild klick!
Hafen und Fährhäuschen
(Bild: DGr)  Großbild klick!
Fährhäuschen
(Bild: d.leubauer.CB)  Großbild klick!