EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Wetter: Gewaltige Staubmengen aus der Sahara


Linie



Ursache für den Saharastaub in Süddeutschland sind Sandstürme wie dieser hier (Bild: Pretendo)   Großbild klick!


Eine Staubwolke aus Sahara-Sand zog am Donnerstag, den 3.4.2014 über Süddeutschland hinweg. Am Donnerstag wurden in München rotbraune Körnchen auf den Autos gesehen.

Diplom-Metereologe Dominik Jung vom Internet-Portal wetter.net spricht von einer "enorm hohen Staubfracht". Dieser rotbraune Staub kommt mit kräftigen Südwestwinden unmittelbar aus Marokko und wird auf dem Weg über den Süden Frankreichs nach Süddeutschland transportiert. Bereits im Februar gab es eine solche Wetterlage und es hat feinen Sand vom Himmel geregnet. Eine gelbe Staubschicht auf dem Aoto darf nicht verwechseltwerden mit dem Saharastaub: Hier handelt es sich um Pflanzenpollen.

Ursache sind Sandstürme in der Sahara verbunden mit einer starken Südwestströmung in sechs bis sieben Kilometern Höhe. Durchschnittlich landen 1,8 Million Tonnen des feinen Staubs allein in Deutschland, das sind 36000 Güterzugwagons: dieser Zug wäre 720 Kilometer lang und würde von Berchtesgaden im südlichsten Zipfel Bayerns bis nach Hamburg reichen. Normal ist, dass diese Staubmassen nur Süddeutschland erreichen, diesmal aber ist sogar Norddeutschland betroffen!

Gefährlich für den Menschen ist das nicht, es verursacht höchstens eine triefende Nase. für die Natur ist dieser Staub aber eine Wohltat: Wegen des hohen Gehalts an Nährstoffen düngt der Staub das Land.



Weblinks:
Sandsturm in Wikipedia
Satellitenfilm des DWD Januar 2014
Film: Saharastaub auf Hohenpeissenberg am 21. Februar 2014


Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Sandsturm, Saharastaub, Bayern, April 2014,Seewetter,Meteorologie, Wettervorhersage,Wetter, Luftdruck, Wind

Saharastaub über Kufstein (Bild: Henryart)  Großbild klick!














Saharastaub auf einem dunklen Mercedes
Eine Freude für Betreiber von Waschanlagen!
(Bild: Ordercrazy)  Großbild klick!













Front eines Sandsturms (Bild: U.S. Marine Corps)   Großbild klick!
Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]
Red Line Page by Peter O.Walter, SY ESYS
Kontakt   AGBs  Bilder in ESYS   Copyright Bilder