Logo EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Das Jahr-3000-Problem auf Segelyachten



Linie



Das Jahr-2000-Problem (y2k-Problem) hat die Welt dank der ESYS-Experten weltweit ohne gößere Pannen überstanden: Weder sind alle Computer kaputtgegangen, noch haben GPS-Geräte ihren Geist aufgegeben (Roll-over-Effekt am 21.8.99), Niemeyer ging nicht pleite und die Regierungsparteien sind nicht vernünftig geworden.
ESYS als streng der korrekten Information verpflichteter Server hat sich von vorneherein nicht an diesen wüsten Spekulationen beteiligt. Aber nun ist es an der Zeit, die Welt auf ein viel ernsteres Problem aufmerksam zu machen, das zur Zeit in den Medien kaum beachtet wird: Das Jahr-3000-Problem.

Die ESYS-Experten sind, wie üblich, ihrer Zeit weit voraus und beschäftigen sich längst mit dieser dringenden Schwierigkeit: dem y3k-Problem (Year-3-kilo).
Amerikanische Wissenschaftler von der Havard-University und vom MIT haben Tests durchgeführt und sind zu erschreckenden Ergebnissen gekommen:

  • Keines (!!) der heute existierenden Schiffe wird das Jahr 3000 überleben.
  • Jegliche Software wird funktionsunfähig sein.
  • Und das Schlimmste: Keiner der am Test beteiligten Kühlschränke wird das Jahr 3000 überstehen! Folge: verschimmelte Leberwurst und warmes (!) Bier.


An der Lösung arbeiten die ESYS-Experten derzeit fieberhaft ...

Sail Home Sail home to ESYS ...
Red Line Page by Peter O.Walter, SY ESYS
Kontakt