EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Seekrankheit und Bananen
Tip von J. Hiller




  Großbild klick!
J. Hiller schreibt:

Hallo,
ein wichtiger Beitrag für alle, die gern segeln, jedoch seekrank werden. Dieser Tip klingt vielleicht lustig, ist jedoch ernst gemeint, denn er hilft wirklich.

Steht ein Törn bei Schwerwetter an, ißt unsere Crew ab dem Frühstück nur Bananen. Es wird einem zwar weiterhin schlecht, Bananen schmecken jedoch "rauf wie runter". Durch den Schleim werden alle Magensäfte gebunden, was wiederum "schmerzfreies Übergeben" ermöglicht!

Probiert es aus!


J. Hiller


Weblinks:




Zentralseite Seekrankheit Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Altavista]  [Euroseek]   [Ökoportal.de]   [Allesklar.de]  [DINO]  [Web.de]  [Lycos]  [Fireball]  [Belnet]  [Hotbot]
Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt