EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Revierinformation für Segler:
Die Insel Orust / Schweden

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Wetter Orust
© meteo24.de
Orust ist eine Insel und Gemeinde in Bohuslän an der Westküste Schwedens. Hier gibt es eine lebendige Schärenlandschaft mit Inseln wie Gullholmen, Käringön, Malö und Flatön. Die Nachbargemeinden sind Lysekil im Norden, Uddevalla im Nordosten, Stenungsund im Südosten und Tjörn im Süden. Göteborg liegt etwa 80 Kilometer südlich.
Orust ist Schwedens drittgrößte Insel mit einer Gesamtfläche von 346 km², die ganze Gemeinde hat eine Gesamtgröße von 388 km². Hier wohnen zurzeit (2004) rund 15.000 Einwohner, eine Zahl, die im Sommer vervielfacht wird. Zum größten Teil besteht die Gemeinde aus ländlichem Gebiet, mit einer Anzahl kleinerer Ortschaften. Henån auf Nordorust ist die größte Ortschaft und ist Hauptort der Gemeinde.

Die Geschichte von Orust wird insbesondere durch die Heringsperioden geprägt. Mit dem Hering stiegen die Bevölkerungsanzahl und der Wohlstand kräftig an, um später, mit Abnehmen des Heringsbestands, wieder zu sinken. Die kahlen Felsen der Landschaft erinnern an die letzte Heringsperiode; die Trankochereien benötigten viel Brennholz, darum wurde die ganze Küste fast vollständig abgeholzt.

Orust is vor allem für die Herstellung von Freizeitbooten auf großen und teilweise sehr kleinen Werften bekannt. Jedes zweite Boot, das Schweden exportiert, stammt aus Orust. Jedes Jahr wird hier Öppna Varv veranstaltet, Skandinaviens größte Bootsmesse auf dem Wasser. Drei Tage lang öffnen mehrere Werften ihre Tore für die Öffentlichkeit. In Ellös findet die Messe an Land statt und man kann rund neunzig Messeboote im Hafen besuchen. Orustboote bürgen für Qualität - Namen wie Hallberg-Rassy, Najad, Nord West und Malö sind in Bootskreisen auf der ganzen Welt respektiert. Aber nicht nur Bootshersteller, sondern auch Betriebe, die mit Herstellung von Zubehör, Bootswartung und -lagerung tätig sind, sind stark im Kommen.
Heute sind die bekannten ortsansässigen Bootsbauer Hallberg-Rassy und Najadvarvet die beiden größten Arbeitgeber der Insel.

Nach Orust kommt man von südlicher Richtung auf dem Landweg von der Insel Tjörn über die Skåpesundsbrücke oder von nördlicher Richtung über die Vindönbrücke. Auf dem Seeweg kommt man von Kolhättan zum Festland nach Svanesund mit der Fähre oder mit dem eigenen Boot.



windsack
Die Windverhältnisse im Skagerak vor Orust sind besser als ihr Ruf und ähneln eher denen der Ostsee als denen der Nordsee. Im Sommer tritt am häufigsten Schwachwind auf. Schwerer Sturm ist im Sommer nur sehr selten anzutreffen. Die häufigste Windrichtung ist West, aber auch Südwest kommt häufig vor.

Die Wellen sind im Skagerak niedriger als in der Nordsee. Am meisten wird im Sommer eine ruhige oder mäßige See anzutreffen sein. Die höchsten Wellen erreichen im Sommer bei Stürmen gut 7 Meter, im Winter bis zu 10 Meter.
Durch den warmen Golfstrom im Nordatlantik, dessen Ausläufer auch bis zum Skagerak reichen, ist das Wasser hier meist wärmer als die Luft. Die Lufttemperaturen erreichen im Sommer etwa 25 bis 27 Grad. Im Winter sinken sie auf bis zu -8 Grad ab. Das Wasser erreicht ca. 23 Grad auf offener See und bis zu 26 Grad in Küstennähe. Im Winter bleiben die Temperaturen aufgrund des Golfstromes über 0 Grad.

In den Sunden nördlich, östlich und südlich Orust herrschen mäßige Winde und Wellen vor.



Lage von Orust   Großbild klick!




















Hallberg-Rassy-Werft in Ellös   Großbild klick!













Henans Hafen und Najad-Werft   Großbild klick!
Weblinks:
Orust in Wikipedia


Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Orust, schwedische Insel, Schweden, Bootsbau, Skagerrak, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Bilder, Wetter Orust

Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]