EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Türkei:
West Istanbul Marina

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!




Marina West Istanbul
40° 57.620' N 028° 39.552' E
Die neue Marina liegt 17 Kilometer westlich des Atatürk Airports und bietet 600 Plätze für Yachten bis zu Meter LÜA. Dazu kommen 300 Landliegplätze.

Die Küste im Bereich der Marina Istanbul West besteht aus Kiesstrand, dahinter sanfte Hügel. Auf See vor der Marina liegen große Handelsschiffe auf Reede.

Navigation: Als Ansteuerungshilfe kann tagsüber die gut sichtbare Container-Ladestation dienen. Die Einfahrt ist frei von Untiefen und daher problemlos. Die Hafeneinfahrt ist nachts befeuert.

Service / Sonstiges: alle Arten von professioneller technischer Wartung, Reparatur, Polsterei, Duschen/WC, Tankmöglichkeit Benzin Diesel Gas, Gabelstapler Meter Höhe, 3t), Restaurants, Bord-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, Segelmacher, Schiffsausrüster, WLAN im Hafen, Slipeinrichtung, Travellift 75t, Arzt, Bank, Post

Manfred und Doris Kemmler, SY MIMAS schreiben: "Die Marina ist in Ordnung, die Preise sind noch bezahlbar, der Service und die Reparatur-Möglichkeiten sind gut, wenn wir auch von der Yat-Marina verwöhnt sind. Sanitäre Einrichtung, Swimminpool usw., alles vom Feinsten, bräuchten wir gar nicht. Die Einkaufsmöglichkeiten sind schlecht, jedoch steht ein kostenloser Shuttle zur Verfügung, welcher in das nächste gigantische Einkaufszentrum führt: Migros, Saturn, Bauhaus und alle erdenklichen Mode-Shops. Das Service-Personal ist nett und kompetent, insgesamt eine gute Erfahrung.
Nachteilig ist die Lage, sie liegt direkt neben einer Container-Ladestation, dort wird rund um die Uhr gearbeitet. Hat uns aber nicht sehr gestört, das ist die andere und neue aufstrebende Türkei."


Kontakt:
Yakuplu Marmara Mh.,Ulusum Cad. 28, Beylikdüzü / Istanbul
Tel: +90 212 850 22 00
Fax: +90 212 850 20 26
Web: www.westistanbulmarina.com/
Mail: marina (at) westistanbulmarina.com
VHF Kanal 72

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack
Istanbul bildet im Sommer die "Geburtsstube" des Meltemi da hier das lokale Balkantief zum ersten Mal auf große Wasserflächen trift.
Wenn in der Ägäis der Meltemi weht, muss man an der Nordküste des Marmarameeres überwiegend mit Nordostwind, hier "Poyraz" genannt, rechnen. Dazu kommt an der Nordküste ein Strom aus Nordost, welcher durch den Poyraz verstärkt wird.
Die Verhältnisse an der Südküste sind ähnlich und doch gibt es Unterschiede: Die hohen Berge der Südküste können ihre eigene, örtliche Thermik entwickeln.



Weblinks:
Webpräsenz West Instanbul Marina

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: West Istanbul Marina, Marmarameer, Türkei, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Türkei, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter West Istanbul Marina



Lage West Istanbul Marina
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter)Großbild klick!









Übersicht West Istanbul Marina
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!










Luftbild
(Bild: Birol Sahinarslan)  Großbild klick!










Schiff auf Reede
(Bild: Birol Sahinarslan)  Großbild klick!









Schwimmstege in der Marina
(Bild: Birol Sahinarslan)  Großbild klick!











Sail HomeSail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]