EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Türkei:
Via Port Marina / Marmarameer

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!




Tuzla (221.620 Einwohner, 2014) ist die Hauptstadt des gleichnamigen Landkreises der türkischen Provinz Istanbul sowie ein Stadtteil auf der asiatischen Seite von Istanbul.

Der Ort war bereits während der byzantinischen Zeit unter dem Namen Akritas bewohnt und wurde im Jahr 1400 durch Sultan Yildirim Beyazit erobert. Die letzten griechischen Bewohner wurden am Ende des Ersten Weltkrieges gegen Türken aus Thessaloniki und Kavala ausgetauscht. Die Bevölkerung, die im Zweiten Weltkrieg nur wenig mehr als 1000 umfasste, hat im Jahr 2005 die Zahl 200.000 überschritten.

Die früher dominierende Landwirtschaft und der Fischfang verloren durch die Industrialisierung des Ortes ihre Bedeutung. Tuzla ist vor allem für die dort befindlichen Schiffsbauwerften und die 2005 eröffnete Formel-1-Rennstrecke bekannt.



Via Port Marina (Hafenplan)
40° 48.767' N 029° 19.219' E
Die Marina bietet 750 Plätze für Yachten bis zu dreißig Meter LÜA auf vier bis zehn Meter Wassertiefe. Motorboote und Segelyachten liegen in getrennten Becken: In Westbecken die Segelyachten, im Ostbecken die Motorboote. Dazwischen auf einer Halbinsel ein riesiges Shopping-Center mit Freizeitattraktionen wie Achterbahn, Aquarium und vielen Restaurants. Das zieht viele Menschen an, vor allem Einheimische, es gibt also reichlich Trubel. Das Shoppingcenter bietet von Kleidung über Schuhe, Supermärkte. Schmuck und Elektronik alles, was man sich nur denken kann. Der Hafen hat die Blaue Flagge für besonderes Engagement im Bereich Umwelt bekommen.

Die Küste im Bereich der Marina ist teil urban teils industriell geprägt. Im nordwestlichen Sektor liegt die Stadt, im Nordosten eine Betonfabrik. Das Land dahinter ist hügelig. Die Küste im Außenbereich besteht teils aus Sand teils aus Felsen.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Riffe oder Untiefen gibt es nicht. Nachts ist die Hafeneinfahrt befeuert, ist aber wegen der vielen Hintergrundlichter der Stadt schwer erkennbar.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Tankmöglichkeit Benzin Diesel Gas, Restaurant / Lokal, bewachte und mit Karten gesicherte Stege, Wetterbericht, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Wäscherei, Strom/Wasser am Steg, Yachtwaschanlage, Entsorgung Altöl WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, Travellift 75t, Slip, High-Speed-WLAN, 200 Landstellplätze, Taucherservice, Kran, Arzt, Bank, Post

Kontakt:
Via Port Marina, Cami Mah. Balikçilar Sok. No:20, Tuzla / Istanbul
Tel: +90 (0) 216 560 18 42
Fax: +90 (0) 216 696 10 02
Mail: viaportmarina@viaportmarina.com
Web: http://www.viaportmarina.com/index-en.html
VHF Kanal 72, Rufzeichen Viaport

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack
Das nahe gelegene Istanbul bildet im Sommer die "Geburtsstube" des Meltemi da hier das lokale Balkantief zum ersten Mal auf große Wasserflächen trift. Es herrschen Winde aus West bis Nordwest vor. Die Windstärke ist oft um die 25kn, die Wellen hoch und kurz. Bei seltenen Südwinden dreht sich die Wasserströmung an der Oberfläche gelegentlich auf Nordrichtung. Die Verhältnisse um Tuzla sind ähnlich und doch gibt es Unterschiede: Die hohen Berge der Südküste können ihre eigene, örtliche Thermik entwickeln.



Weblinks:
Tuzla in Wikipedia
Bilderseite Tuzla

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Via Port Marina, Marmarameer, Tuzla, Türkei, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Türkei, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Film, Wetter Tuzla



Lage Via Port Marina
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!










Übersicht Via Port Marina
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!











Via Port Marina: Luftbild
(Bild: viaportmarina.com)  Großbild klick!











Via Port Marina: Am Travellift
(Bild: viaportmarina.com)  Großbild klick!











Via Port Marina: Befeuerung der beiden Einfahrten
(Bild: semiaza)  Großbild klick!









Via Port Marina: Im Seglerhafen
(Bild: köfteci eniste)  Großbild klick!












Sail HomeSail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]