EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Türkei:
Selimiye Koyu

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Selimiye Koyu (1.039 Einwohner, 2010) ist ein Fischerdorf auf der Südseite des Hisarönü-Golf an der Westküste der Türkei auf der Bozburun-Halbinsel. Einige schön gelegene Ankerplätze in dieser weitläufigen Bucht lassen sich mithilfe der Seekarte ansteuern, wenn auch die großen Wassertiefen nicht unproblematisch sind.

In dem urigen Fischerort gibt es neben Osmans Place noch weitere sechs Restaurants mit Stegen, die mehr auf Yachten als auf Gulets einstellt sind, da auf Gulets meist selbst gekocht wird.

Es gibt seit nunmehr einigen Jahren hier ein echtes gastronomisches Highlight: Das AURORA. Das Restaurant ist schwer zu erkennen, weil es von Pflanzen umwuchert ist. Man halte etwas rechts von dem auffälligen, weißen Gebäude. Beim Näherkommen erkennt man eine rote, riesengroße Hand, die winkt und dann sieht man auch bald das Schild "AURORA" und den Steg, mit Mooringleinen, Wasser und Elektrizität. Für die Gäste gibt es heiße Duschen und alles was das Herz begehrt. Nachdem sich die Qualität des Essens herumgesprochen hat, muss man sich in der Hochsaison auf alle Fälle vorher anmelden.



Selimiye Koyu
36° 42,48' N 028° 05,52' E
Auf der Untiefe im NW der Bucht liegt eine Tonne, die nicht in den Karten und Büchern eingezeichnet ist.
Die Versorgung in Selimiye hat sich verbessert: Es gibt zwei gut sortierte Supermärkte, einen Metzger, zwei Bäcker, einen kleinen Baumarkt, drei Mode-Boutiquen mit Schmuck und Souvenirs und einen Verkaufsstand der örtlichen-Fischer nahe dem Selimhan Hotel. Dazu kommt mittwochs der Wochenmarkt mit Lebensmitteln und Hausrat. Es gibt mehrere Internetcafes.

Navigation: Bei der Einfahrt muss man die Untiefen rechts und links beachten. Die Bucht ist tief, daher sind geeignete Ankermöglichkeiten rar. Dafür gibt es aber eine Menge an Restaurantstegen, alle mit Wasser und Strom.



windsack
Der sommerliche Meltemi erreicht den Hisarönigolf nur in sehr abgeschwächter Form. Thermische Land-See-Windsysteme beeinflussen den lokalen Wind. Im Winter können heftige Südstürme auftreten. Wenn der Nordwind zulegt, kann es an den Restaurantstegen ungemütlich werden. Dann sollte man sich in die Ankerbucht im Nordwesten der Bucht verholen.



Weblinks:
Selimiye in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Selimiye, Türkei, Hisarönü Golf, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Online-Hafenhandbuch Türkei, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Film, Wetter Selimiye



Lage von Selimiye  Großbild klick!









Übersicht Selimiye
Übersicht Selimiye (Bild: Google Earth)  Großbild klick!










Bucht von Selimiye
Bucht von Selimiye (Bild: barisseber)  Großbild klick!









Der Steg vor dem 'Aurora'
Der Steg vor dem 'Aurora' (Bild: trevor leighton)  Großbild klick!











Uferpromenade Selimiye
Uferpromenade Selimiye (Bild: dedefuat)  Großbild klick!










Sail HomeSail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]