EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Salih Adasi / Golf von Güllük

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Salih Adasi ist eine türkische Insel vor der Südküste des Golf von Güllük. Ihre größte Länge beträgt 4,49 Kilometer, die größte Breite 2,36 Kilometer.

Die Insel ist dicht mit Kiefern, Olvenbäumen und Wacholdersträuchern bewachsen. Leider ist Salih Adasi extrem mit Fischzuchten zugepflastert.

Tourismus und Unterkünfte: Es gibt weder Hotels noch Ferienwohnungen oder Ähnliches. Nur im Norden findet sich eine kleine Ansiedlung bestehend aus einigen Gebäuden, die zu den Fischzuchten gehören.

Navigation: Die enge Durchfahrt zwischen Salih Adasi und dem Festland im Osten ist ohne Gefahr passierbar, wenn man die Fischzuchten an Steuerbord passiert.



Nordostbucht
37° 09,66' N 027° 32,00' E
Gleich hinter dem nordöstlichen Zipfel liegen einige Häuser in einer Bucht, vor denen man auf beliebiger Wassertiefe ankern kann. Ankergrund ist gut haltender Sand. Leider ist die Ansteuerung erschwert durch die Fischzuchten, die direkt in der Einfahrt liegen. Versorgung: keine



Ostbucht
37° 09,02' N 027° 31,92' E
Beim Einlaufen in die Bucht fällt eine große weiße Villa in Auge, vor deren Privatgrund ein Kai (geringe Wassertiefe!) liegt. In der Bucht kann man auf beliebiger Wassertiefe auf gut haltendem Sandgrund ankern. Zum Schwoien ist genügend Raum vorhanden. Bei den üblichen Nordwestwinden liegt man hier sehr sicher, abends tauchen allerdings gerne Wespen in größerer Zahl auf.



Südbucht
37° 08,94' N 027° 30,95' E
Nicht ganz ohne Schwierigkeiten ist die Südbucht anzulaufen, man muss einen regelrechten Slalom zwischen den Fischzuchten fahren. Am Westufer stehen einige Häuser, am Nordostufer der Bucht befindet sich eine gefasste Quelle mit gutem Wasser. Sonst keine Versorgung. Mäßige Böen aus wechselnden Richtungen.



windsack
Im Sommer weht der Meltemi aus Nordwest, die drei Buchten sind aber gegen diese Windrichtung gut geschützt. Nachts mäßige Böen aus wechselnden Richtungen.



Weblinks: keine

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Salih Adasi, Insel, Golf von Güllük, Türkei, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter Salih Adasi


Übersicht Güllük-Golf
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!


















Übersicht Salih Adasi
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!










Südbucht Salih Adasi  Großbild klick!












Südbucht Salih Adasi  Großbild klick!


Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]