EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Die Insel Ugljan / Kroatien

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Diese Seite ist Bestandteil des Revierführers Kroatien  Hafenregister  Inhalt Revierführer  FAQs  Panoramen 

Kukljica / Norddalmatien Hafen Panorama(Bild: immermutig1)  Großbild klick!


Häfen auf Ugljan:  Kukljica Marina  Preko  Olive Island Marina 

Die Insel Ugljan liegt vor der Küste von Norddalmatien parallel zur Festlandküste Kroatiens, alle Siedlungen befinden sich entlang des nordöstlichen Ufers. Die südwestliche Küste ist ziemlich steil und unzugänglich.

Ugljan ist eine Insel im Archipel vor Zadar nordwestlich der Insel Pašman und wird durch den Zadar Kanal vom Festland getrennt. Die Insel hat eine Fläche von 50,21 km² (Länge 22 Kilometer, Breite bis 3,8 Kilometer) und 7583 Einwohner. Eine Brücke über die Meerenge Zdrelac verbindet sie mit der Insel Pašman.

Der aus Kalkfelsen bestehende Inselteil ist vornehmlich mit Macchia bewachsen, während in dem auf Dolomitgestein liegenden Bereich Anbauflächen überwiegen. Größere Buchten sind Muline im Nordwesten und Lamjana vela und Lamjana mala im Südosten. Die Ostküste fällt flach zur Meer hin ab und ist in kleine Buchten gegliedert.
Ugljan ist eine der am dichtesten besiedelten Inseln Kroatiens. Die Insel hat sieben Orte: Ugljan, Lukoran, Sutomišcica, Poljana, Preko, Kali und Kukljica.



windsack
In den Sommermonaten während der Nachmittagsstunden weht vom Westen der Maestral und bringt vom offenen Meer eine angenehme Erfrischung. Der Shirokko oder Jugo weht vom Süden und bringt Feuchtigkeit und dunkle und schwere Regenwolken. Die Bora bläst vom Nordosten, erhebt dabei die Meeresoberfläche und bringt Salztropfen; manchmal erreicht sie Orkanstärke. Der Tramontana weht vom Norden, geht dabei oft in Bora über. Im Sommer kann es plötzlich und unvorhersagbar zu der gefürchteten Nevera kommen.


Weitere Kroatische Inseln:  Brac  Cres  Dugi Otok  Ilovik  Ist  Korcula  Hvar  Krk  Lavsa  Lopud  Losinj  Mljet  Molat  Murter  Olib  Pag  Pasman  Premuda  Rab  Šipan  Susak  Ugljan  Unije  Vis 

Kroatische Inselgruppen:  Kornaten  Elaphiten-Archipel 

Weblinks:
Die Insel Ugljan in Wikipedia
Bilderseite Ugljan

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Ugljan, Insel Ugljan, kroatische Insel, Adria, Kroatien, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Seekarte, Panoramafoto, Film, Wetter Ugljan



Lage Ugljan
NordNordWest / Bearbeitung Peter Walter) Großbild klick!













Übersicht Ugljan
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!










Hafen Kukljika (Bild: Rudi_M)  Großbild klick!









Übersicht Hafen Kukljica
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!










Hafeneinfahrt Kukljika
(Bild: Vladimir Tkalcic)  Großbild klick!




















Seekarte Ugljan Großbild klick!
Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]