EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Die Insel Pasman / Norddalmatien

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Diese Seite ist Bestandteil des  Revierführers Kroatien  Hafenregister  Inhalt Revierführer  FAQs  Panoramen 

Ankerbucht Soline

Hafen auf Pasman:  Tkon

Die Insel Pašman liegt gute zwei Seemeilen westlich von Zadar vor der Küste von Norddalmatien.
Die Insel verläuft parallel zur Küste und ist etwa 21 Kilometer lang, bis zu 4,1 Kilometer breit und ungefähr 57 km² groß. Der rund vier Kilometer breite „Pašmanski kanal“ trennt sie vom Festland. Der höchste Punkt der Insel ist der 272 Meter hohe Berg Veliki Bokolj. Die Insel besteht aus Kreidekalk und Dolomitgestein.

Im Südosten ist die Insel durch eine Fährverbindung vom Inselort Tkon zum gegenüberliegenden Festlandshafen Biograd na Moru zu erreichen. Eine Straße verbindet alle Orte und führt im Norden der Insel über eine 1973 erbaute Brücke (Durchfahrthöhe 16,50m) über den kleinen „Ždrelac“ genannten Meeresarm, zur Nachbarinsel Ugljan. Gegenüber der Insel liegt das Dorf Pakoštane, direkt an der Küste.

Haupterwerbsgrundlage für die etwa 3500 Bewohner stellen Landwirtschaft, Tourismus und Fischfang dar. Sie leben überwiegend auf der dem Festland zugewandten, flachen, nordöstlichen Küste der Insel. Hier prägt das Grün von Olivenhainen, Gärten und Weingärten die Landschaft. Die steile und zerklüftete, unbewohnte Südwestküste der Insel wird von zahlreichen Buchten gegliedert und ist vielfach nur mit Macchia bewachsen.


Ankerbucht Soline
43° 55,6'N, 015° 21,5'E
In der SO-Ecke der Bucht hat man auf passender Wassertiefe genug Platz zum Schwoien. Der Grund bietet guten Halt und die Bucht allseitigen Schutz. Die Mitte der Bucht sollte man meiden, der Grund ist dort felsig. Die Bojen sollen in schlechtem Zustand sein. Im Sommer sind drei kleine Restaurants geöffnet. Das Grundgeschirr der Bojen ist in den letzten Jahre (Stand 2016) nicht renoviert worden. Die Halteleinen sind alt und größtenteils spröde. Das ist jedoch für eine größere Yacht gefährlich und ein heftiges Sicherheitsrisiko.


SV. Ante
43° 55,992' N 015° 20,776' E
liegt ebenfalls an der Westküste von Pasman, etwa eine halbe Seemeile nördlich von Soline. Im Jahr 2010 existierten dort nur noch fünf Plastikflaschenbojen. Beim Ankern gibt es wegen der Bojenblöcke Probleme. Ante ist bei Nevera völlig schutzlos.



windsack
In den Sommermonaten während der Nachmittagsstunden weht vom Westen der Maestralwind und bringt vom offenen Meer eine angenehme Erfrischung. Der sog. Jugo weht vom Süden und bringt Feuchtigkeit und dunkle und schwere Regenwolken. Die Bora bläst vom Nordosten, erhebt dabei die Meeresoberfläche und bringt Salztropfen; manchmal erreicht er Orkanstärke. Der sog. Tramontana weht vom Norden, geht dabei oft in den Borawind über. Der Volksspruch sagt: "Tramuntana - Bora für Kähne". Nach dem Wind nennt man den ganzen Nordteil von Cres "Tramuntana". Im Sommer kann es plötzlich und unverhersagbar zu der gefürchteten (Nevera) kommen.


Weitere Kroatische Inseln:  Brac  Cres  Dugi Otok  Ilovik  Ist  Korcula  Hvar  Krk  Lavsa  Lopud  Losinj  Mljet  Molat  Murter  Olib  Pag  Pasman  Premuda  Rab  Šipan  Susak  Ugljan  Unije  Vis 

Kroatische Inselgruppen:  Kornaten  Elaphiten-Archipel 

Weblinks:
Die Insel Pasman in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Pašman, Pasman, Pasmann, Insel Pasman, kroatische Insel, Adria, Kroatien, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Panoramafoto, Wetter Pasman



Lage von Pasman
(Bild: Jelte)  Großbild klick!
















Übersicht Pasman
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!










Ankerbucht Soline
(Bild: hdamt)  Großbild klick!







Ankerbucht Ante
(Bild: helium12)  Großbild klick!












Hafen Tkon (Bild: Kuzme)  Großbild klick!
















Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]