EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Der Lago di Santa Croce

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!




Der Lago di Santa Croce ist ein Voralpensee in Venetien, Italien, südöstlich von Belluno und eingebettet zwischen dem Mt. Cavallo und dem Mt. Nevegàl.
Der Stausee ist der zweitgrößte See Venetiens. Hauptort ist Farra d'Alpago auf der Ostseite des Sees. Der etwa 386 m hoch gelegene See ist am Ostufer unbesiedelt, am Südende liegt der kleine Ort Santa Croce. Der See mit seinem grünen Wasser ist vor allem bei Surfern beliebt. Am Westufer führt die SS 51 entlang. Nur wenige Kilometer südlich liegt der kleine Lago Morto.
Es gibt so gut wie keine Wellen, das Ufer ist nicht felsig. Der Wind ist sehr regelmäßig und nicht böig die Windstärke bleibt den ganzen Tag über recht konstant. Im Herbst sinkt der Wasserstand.

Tourismus und Unterkünfte: Am See gibt es kaum Tourismus und nur vereinzelt Hotels. Am See gibt es gut ausgebaute Campingplätze und einen Stellplatz für Wohnmobile. Das Angebot an Ferienwohnungen, Pensionen (Ferien auf dem Bauernhof) und Hotels ist ausreichend.



windsack
Am Lago di Santa Croce weht regelmäßig bei schönem Wetter am Nachmittag ab ca. 13 Uhr ein Thermikwind, gut vergleichbar mit der Ora am Gardasee. Im Gegensatz zum Gardasse, gibt es am Croce keinen Vento. Bei vollkommen geschlossener Wolkendecke ist in der Regel Flaute. Stark ist der Wind in den Frühlingsmonaten März bis Juni und wird eher stärker als die Ora am Gardasee. Im Monat Juli lässt die Windstärke nach. Meistens sind untere bis mittlere 4 Bft. angesagt. Also Im August (in der Zeit sollte man Italien sowiso meiden) erreicht der Thermikwind oft nur schlappe 3Bft. Ab September geht es dann wieder los: 4-6 Bft. sind dann wieder angesagt.



Weitere italienische Binnenreviere: Caldonazzosee   Comersee   Gardasee   Haidersee   Kalterer See   Lago Albano   Lago d'Idro   Lago d'Iseo   Lago d’Orta   Lago di Bolsena   Lago di Ledro   Lago di Santa Croce   Lago di Varese   Lago Maggiore   Lago di Molveno   Lago Trasimeno   Luganer See   Reschensee  



Weblinks:
Der Lago di Santa Croce in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Lago di Santa Croce, Stausee, Binnensee, Italien, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter Lago di Santa Croce


Lage Lago di Santa Croce (Bild: NordNordWest)  Großbild klick!











Klick!
Lago di Santa Croce
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)   Großbild klick!




















Lago die Santa Croce, Thermikwolken über den Gipfeln
(Bild: NikT)  Großbild klick!


Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]