EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Der Albaner See / Lago Albano

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!




Klick! Panorama Albaner See (Bild: Gabriele Solcia)   Großbild klick!

Der Albaner See (italienisch Lago Albano) ist ein See in den Albaner Bergen der mittelitalienischen Region Latium südöstlich von Rom. Er ist der Kratersee eines erloschenen Vulkans und hat bei einen Umfang von etwa 10 km eine Fläche von 6 km². Der See ist bis zu 170 m tief. Der Wasserstand des Albaner Sees wird durch einen antiken Abflusstunnel geregelt, der (angeblich nach einem Spruch des Orakels von Delphi) 398 v. Chr. angelegt wurde. Durch den Monte Cavo wird der Albaner See vom benachbarten Nemisee getrennt.
Seit Mitte der 1990er Jahre ist der Wasserspiegel des Sees deutlich gesunken. Der Grund dafür ist der große Wasserverbrauch der umliegenden Kommunen und der päpstlichen Gärten.
In der Nähe des Sees liegen die Städte Albano Laziale und Castel Gandolfo, die Sommerresidenz des Papstes.
Bei den Olympischen Sommerspielen 1960 in Rom wurden die Ruderregatten auf dem Albaner See ausgetrage. Die deutschen Ruderer gewannen damals in sieben Bootsklassen drei Goldmedaillen und eine Silbermedaille.

Tourismus und Unterkünfte: Rund um den See gibt es gut ausgebaute Campingplätze und einen Stellplatz für Wohnmobile. Das Angebot an Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels ist reichlich.



windsack
Besonders gut ist es am See mit mit Winden aus S-SE. Die besondere geographische Beschaffenheit der Wände der Vulkankrater bewirkt, dass der lokale Jugo hier intensiver ist als im Vergleich zum Meer. Bei Störungen aus dem Süden gibt es besonders starken Wind aus dem Nord-West oder Nord-Nord-West.



Weitere italienische Binnenreviere: Caldonazzosee   Comersee   Gardasee   Haidersee   Kalterer See   Lago Albano   Lago d'Idro   Lago d'Iseo   Lago d’Orta   Lago di Bolsena   Lago di Ledro   Lago di Santa Croce   Lago di Varese   Lago Maggiore   Lago di Molveno   Lago Trasimeno   Luganer See   Reschensee  


Lage Albanersee (Bild: NordNordWest)   Großbild klick!













Der Lago Albano entstand aus einem Vulkankrater
(Bild: Mac)  Großbild klick!











Castel Gandolfo, die Sommerresidenz des Papstes
(Bild: Dário Gaúcho)  Großbild klick!
Weblinks:
Der Albaner See in Wikipedia
Film: Windsurfen am Lago Albano
Castel Gandolfo, die Sommerresidenz des Papstes

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Albaner See, Albanersee, Lago Albano, Castel Gandolfo, Sommerresidenz des Papstes, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Ankerbucht, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Panoramafoto, Filme, Wetter Albaner See


Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]