EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Griechenland:
Porto Cheli / Argolischer Golf

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Porto Cheli, Argolischer Golf, Panorama Porto Cheli, Argolischer Golf, Panorama (Bild: Achaios)  Großbild klick!



Porto Cheli
37° 18,863' N 023° 08,213' E
Der Porto Kheli (auch: Porto Cheli, Porto Heli, Ln. Cheliou) ist ein gut geschützter Hafen in einer weiten, 1,5 Seemeilen tief nach Nordosten einschneidenden Buchtan der Küste des Peloppones am Argolischen Golf. Die Einfahrt liegt 2 sm nördlich der Insel Spetsai.

Kheli oder auch Cheli bedeuted Aal, die hier und besonders in der Lagune sehr zahlreich vorkommen. Die Bucht ist beliebt für Wassersport aller Art, es ist also ganz schön was los.

Navigation: Beidseits der Einfahrt stehen Leuchtfeuer rot / grün (s. Seekarte). In der Einfahrt hat man sich grundsätzlich rechts zu halten. Es besteht eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 5 Knoten.

Im Hafen verkehren Fähren. Daher kann man entweder
* an der Pier (beginnt bei der Kirche links der Einfahrt), etwa nördlich des leichten Knicks auf ca. 3 m längsseits (selten bzw. nur kurz) oder vor Buganker anlegen, oder
* in der weiten Bucht auf 6 bis 3 m, auf Schlick ankern.

Der vorderste Teil der Pier, unmittelbar bei der Kirche, ist den Fähren und Touristenbooten vorbehalten, hier kann man nur kurz für wenige Minuten anlegen. Der hintere Bereich der Pier ist meistens belegt. Im Nordosten der Bucht, vor den Hotels, liegen Bojen aus. Am ruhigsten liegt man im Süden der Bucht vor Anker, allerdings hat man dann einen weiten Weg mit dem Dinghi zurückzulegen. Das Wasser in der Bucht ist trüb, der Ankergrund stellenweise bewachsener Schlick.

Die Versorgungsmöglichkeiten sind auf Grund der touristischen Infrastruktur bestens. Es gibt mehrere Supermärkte und Läden, einen Marineshop mit Werftbetrieb, der auch Reparaturen durchführt, sowie mehrere Hotels und Appartmenthäuser. Im Ort selbst sowie im Nordosten der Bucht einige Tavernen, Bars und Diskotheken. Treibstoff und Wasser sind per Tankwagen von der Tankstelle unweit der Werft erhältlich, allerdings kann die Übernahme wegen der eingeschränkten Platzverhältnisse mühsam sein.

Service / Sonstiges: Wasser (Wassermann) und Diesel am Kai, Diverse Supermärkte und Geschäfte am Hafen und in der Stadt, Restaurants und Tavernas an der Uferpromenade, Post und Bank, Schiffsreparaturen. Beim Clubhotel im Nordosten der Bucht ist ein Segelmacher.

Tourismus und Unterkünfte: Porto Kheli ist ein Touristenzentrum. Es gibt zahlreiche Hotels und touristische Einrichtungen. Entlang der Einfahrt stehen einige Villen, einzelne mit auffälliger Architektur.

Kontakt:
keine Informationen

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt



windsack
Der Meltemi ist im Argolischen Golf nicht stark ausgeprägt, im Gegenteil: bei starkem Meltemi in den Kykladen kann es hier auf Grund einer Gegenbewegung zu strammem Südwind kommen, mit einem Flautegürtel im Scherbereich. Der Süden, etwa von Gerakas bis Ak. Maleas ist dagegen wieder Meltemi-Gebiet.
Das wichtigste im Argolischen Golf – der Wetterbericht (UKW Kanal 86) stimmt für den Agolischen Golf nur selten!! Ausnahme bei starkem Meltemi, der sich auch im Argolischen Golf durchsetzen kann.



Weblinks:
Porto Cheli in Wikipedia (engl.)
Aktueller Wind in Porto Cheli

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Porto Kheli, Porto Cheli, Porto Heli, Ln. Cheliou, Argolischer Golf, Griechenland, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Versorgungsmöglichkeiten, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Seekarte, Panoramafoto, Film, Wetter Porto Cheli



Lage Porto Cheli
Lage Porto Cheli
(Bild: Pitichinaccio / Bearbeitung Walter) Großbild klick!


















Hafenplan Porto Cheli
Hafenplan Porto Cheli
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!











Die Bucht von Porto Cheli
Die Bucht von Porto Cheli (Bild: bc_harry)  Großbild klick!








Seekartenausschnitt Porto Cheli
Seekartenausschnitt Porto Cheli  Großbild klick!









Porto Cheli in der Hochsaison
Porto Cheli in der Hochsaison
(Bild: kmj)  Großbild klick!






Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]