EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Griechenland:
Flisvos Marina / Athen

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Diese Seite ist Bestandteil des  Revierführers Griechenland  Hafenregister  FAQs  Inhalt Revierführer  Panoramabilder

Flisvos ist ein Vorort von Athen und liegt im Saronischen Golf.



Flisvos Marina / Athen
37° 56.144' N 023° 40.584' E
Die ganzjährig geöffnete Luxusmarina bietet 303 Liegeplätze für Yachten bis zu 180 Meter LÜA auf vier bis sieben Meter Wassertiefe. Die Flisvos Marina wird seit 2007 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet und seit 2008 von der Lloyd's Register Group mit ISO9001: 2008 und ISO14001: 2004 zertifiziert - und ist damit die erste und einzige Marina in Griechenland, die beide Zertifizierungen besitzt.

Gastyachten finden nur für kürzere Zeiträume einen Ligeplatz, Marineros weisen den Platz zu. Die Gebühren sind exorbitant hoch, weil stets als minimale Länge 15 Meter berechnet werden.

Navigation: Die Ansteuerung ist bei Tageslicht und nachts problemlos. Im Anfahrtsbereich gibt es keine Riffe oder Untiefen. Nachts ist die Hafeneinfahrt beidseitig mehrfach befeuert. Im Hafen gilt eine Höchstgeschwindigkeit von drei Knoten.

Neben der Marina liegt ein Museumsschiff, der Panzerkreuzer 'Giorgios Averroff': Sie war das Flagschiff der griechischen Marine und fügte gegnerischen Einheiten schwere Verluste zu ohne jemals selbst ernsthaft beschädigt worden zu sein. So wurde sie zum nationalen Mythos. Noch heute wird bei offiziellen Anlässen der Marine die Hymne der 'Giorgios Averoff' gesungen.

Küste und Umgebung: Die Küste im Bereich der Marina ist urban geprägt und dicht bebaut. Es dominieren Industriebauten wie Lagerhallen und Silos.

Service / Sonstiges: Duschen/WC (auch behindertengerecht), Waschsalon, Tankstelle, Restaurants, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten Supermarkt, Strom/Wasser am Steg, Segelmacher, Entsorgung Altöl, Fahrradverleih, Spielplatz, Taucherservice, WC-Tank Chemie-WC, Schiffsausrüster, Segelschule, Hispeed-WLAN im Hafen, Wettervorhersage, Travellift, Slip, Kran, Autoverleih, Arzt, Bank, Post, Marina wird bewacht

Kontakt:
Flisvos Marina, 17561 Paleo Faliro Athens, GREECE
Tel: +430 210 9871000-2
Fax: +430 210 9871060
Mail: info@flisvosmarina.com
VHF Kanal 9

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 



windsack
Im Saronischen Golf herrscht im Sommer der Meltemi in abgschwächter Form und kommt aus Nord bis Nordost. Fallböen sind möglich.




Weblinks:
Flisvos Marina
Webcam Flisvos Marina
Taxifahren in Griechenland

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!

Schlagwörter: Online-Hafenhandbuch Griechenland, Flisvos Marina, Athen, Griechenland, Ansteuerung, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Hafenplan, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Segeln, Wind, Online-Hafenhandbuch Griechenland, Hafeninformationen, Koordinaten, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Blaue Flagge, Webcams, Film, Wetter Athen



Lage Flisvos Marina
Lage Flisvos Marina
Bild: Sting / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!












Hafenplan Flisvos Marina
Hafenplan Flisvos Marina
(Bild: Google Earth / Bearbeitung: Walter) Großbild klick!











Luftbild Flisvos Marina
Luftbild Flisvos Marina
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!










Die Küste im Bereich der Marina ist dicht bebaut
Die Küste im Bereich der Marina ist dicht bebaut
(Bild: George Pavlou)  Großbild klick!









Megayachten in der Marina Flisvos
Megayachten in der Marina Flisvos
(Bild: www.gtp.gr/)  Großbild klick!








Kanonen der 'Averof'
Kanonen der 'Giorgios Averoff'
(Bild: Iantomferry)  Großbild klick!











Museumsschiff 'Giorgios Averoff' neben der Marina Flisvos
(Bild: Stel Skr)  Großbild klick!










Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]