EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Revierinformation für Segler:
Marina Étel / Bretagne Süd

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!




Etel Marina / Bretagne Süd: Hafenpanorama (Bild: Yves Le Bail)  Großbild klick!


Die Gemeinde Étel ist eine französische Gemeinde mit (1994 Einwohner, 2013) liegt an der Küste der südlichen Bretagne. Hier mündet der Fluss Étel in den Atlantischen Ozean.

Nach dem Niedergang der Fischindustrie spielt die Fischerei nur noch eine untergeordnete Rolle für den Ort. An die Stelle des Fischfangs sind stationäre Austernzuchten getreten, für die der durch Gezeitenströme geprägte Fluss Étel günstige Bedingungen bietet. Eine weitere Einnahmequelle für die Gemeinde bietet der Tourismus in der Sommersaison. Der nächstgelegene Flughafen ist der Airport Lorient.



Marina Étel
47° 39.532' N 003° 12.581' W (Einfahrt Marina)
47° 38.209' N 003° 12.487' W (Einfahrt Flussmündung)
Die Marina bietet 460 Plätze - davon 46 für Gastyachten bis zu 16 Meter LÜA auf 1,3 bis 2 Meter Wassertiefe. Durch die Gezeiten variieren die Wassertiefen um ± 3 Meter.

Navigation: Bei der Ansteuerung muss man die Sandbarre beachten, welche sich backbords gut 800 Meter weit in die See erstreckt. Die Landschaft ist flach, eine markante Landmarke, die als Ansteuerungshilfe dienen könnte, gibt es nicht. Die Hafeneinfahrt ist nicht befeuert.

Die Küste im Bereich des Hafens ist urban geprägt aber locker bebaut. Das Land dahinter ist flach. Die Küste im Aussenbereich besteht aus Sandstrand.

Service / Sonstiges: Duschen/WC, Restaurant / Lokal, Bord-Werkstatt, Motoren-Werkstatt, Einkaufsmöglichkeiten, Strom/Wasser am Steg, WLAN im Hafen, Slipeinrichtung, Kran, Arzt, Bank, Post, Segelschule, Fahrradverleih

Kontakt:
Port de Etel, Bureau du Port,cours des quais, 56410 Étel
Tel: 02 97 55 46 62
Fax: 06 83 99 92 39
VHF Kanal 13

Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesen Hafen mitteilen könnten. Kontakt

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack
Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind bei Étel ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.





Weblinks:
Étel in Wikipedia
Webcam Étel
Bilderseite Étel

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Étel, Bretagne Süd, Frankreich, Yachthafen, Marina, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Segelreisen, Lagekarte, Webcams, Filme, Wetter Étel



Lage Étel
(Bild: Eric Gaba / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!











Ansteuerung: Lage der Sandbarre
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!










Übersicht Marina Étel
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter)  Großbild klick!










Sandbarre vor der Mündung des Flusses Étel
(Bild: Morvac'h)  Großbild klick!









Étel Flussmündung und Einfahrt
(Bild: Denis BÜRMANN)  Großbild klick!







Étel: Einfahrt von See
(Bild: Steph17)  Großbild klick!





Capitanerie Marina Étel
(Bild: aischylos.eleusis)  Großbild klick!









Étel: in der Marina
(Bild: beryl56)  Großbild klick!








Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]