EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Deutschland:
Der Kummerower See

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!




Kummerower See, Panorama (Bild: www.jarchow.de Creative Commons Attribution 3.0 Unported License.)  Großbild klick!


Der Kummerower See in Mecklenburg-Vorpommern liegt zwischen den Städten Malchin, Dargun und Demmin im Landkreis Demmin, ca. 70 km südlich von Stralsund. Mit knapp elf Kilometern Länge und 3,8 Kilometern Breite ist der Kummerower See ist der viertgrößte See des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Wegen des geringen Gefälles der Peene zwischen ihm und deren Mündung in den Peenestrom wird der Wasserspiegel des Kummerower Sees von Wasserstandsschwankungen von Oder, Stettiner Haff und Pommerscher Bucht beeinflusst.
Aus geologischer Sicht befindet sich der Kummerower See zusammen mit dem Malchiner See im etwa 30 km langen Malchiner Becken, einer Glazialen Rinne, die während des pommerschen Stadiums der Weichseleiszeit durch Schmelzwasser unterhalb des Eises ihre heutige Form erhielt.
Der See ist eingebettet in Wiesen und Felder. Nordwestlich des Sees befinden sich die bewaldeten Berge der Mecklenburgischen Schweiz.
Der Kummerower See gehört zum Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See nördlich der Müritz. Er ist Anziehungspunkt für den Fremdenverkehr in der Region, auf ihm findet Ausflugsschifffahrt statt. Östlich des Sees verläuft von Malchin nach Demmin eine Teilstrecke der Eiszeitroute Mecklenburgische Seenplatte.



Sportboothäfen und Ankergründe
gjedde schreibt im boote-forum.de:"Der Sportboothafen Koesters Eck Malchin hat 25 Liegeplätze, von denen 10 für Gäste bereitgestellt sind. Der Maximaltiefgang von 1,5 m sollte nicht überschritten werden. Strom und Wasser befinden sich am Steg. Auch eine Tankstelle befindet sich in der Nähe. Eine Schüttstelle für Chemietoiletten, sowie Stellen zur Entsorgung von Fäkalien und Schmutzwasser befinden sich auf dem Hafengelände. Zusätzlich gibt es einen 2,5-Tonnen Kran, einen Reparaturservice, sowie einen Laden für Bootszubehör. Sanitäranlagen, inklusive Waschmaschinen, befinden sich auf dem Hafengelände. Post, Restaurants, Arzt und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch diverse Bootsverleihe sind im Hafen ansässig."

Der kleine Hafen von Moorbauer hat zwei Liegeplätze. Toiletten und ein Restaurant sind vorhanden.

Der Malchiner Segelverein hat 33 Liegeplätze. Der Maximale Tiefgang im Hafen beträgt 1,7 m. Eine Tankstelle befindet sich in unmittelbarer Nähe. Gas, Müllentsorgung und ein 2,5-Tonnen-Kran sind auf dem Hafengelände. Ein Arzt, ein Krankenhaus, Restaurants, eine Post und eine Apotheke befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Hafengelände.

Der Salemer Sportboothafen liegt am Südostufer des Kummerower Sees. Die Ansteuerung erfolgt von Tonne 6. Dabei ist die Wassertiefe zu beachten. Der Hafen hat 40 Liegeplätze von denen 15 als Gästeplätze zur Verfügung stehen. Der Tiefgang im Hafen sollte höchstens 2 m betragen. Strom und Wasser befindet sich an den Stegen. Auch eine 8 m Slipanlage ist vor Ort.

Bei Ansteuerung des Hafens Neukalen sollte man innerhalb der Betonnung bleiben, da außerhalb Fischernetze und Sandbänke lauern. Der Hafen hat 15 Liegeplätze von denen 5 Gastplätze sind. Die Tiefe der Liegeplätze beträgt 1,1 m. Eine Seetankstelle, Müll- und Fäkalienentsorgung sind vor Ort vorhanden. Restaurants, Post, Arzt und Apotheke sind in unmittelbarer Nähe.

Der Wasserwanderrastplatz Gravelotte hat 42 Liegeplätze. Sie haben einen Tiefgang von 0,5 m. Strom befindet sich an den Stegen, eine Schüttstelle für Chemietoiletten und Müllentsorgung sind vorhanden. Außerdem steht eine Slipanlage zur Verfügung. Auch Sanitäranlagen, Waschmaschine/Trockner, Abwaschstelle und ein Kinderspielplatz befinden sich auf dem Hafengelände. Einkaufsmöglichkeiten, Post und ein Arzt befinden sich in der Nähe. 200 Meter westlich vom Hafen liegt ein Campingplatz.

Der Wasserwanderrastplatz Verchen hat 12 Liegeplätze mit je einem Meter Tiefgang. Strom und Wasser befindet sich an den Stegen. Müllentsorgung ist möglich, eine Slipanlage vorhanden. Sanitäranlagen und ein Picknickplatz befinden sich auf dem Hafengelände. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich in der Nähe.

Der Wasserwanderrastplatz Trittelwitz hat 5 Liegeplätze mit einem Tiefgang von 1,5 m. Müllentsorgung und eine Slipanlage sind vorhanden.

Das Freizeitzentrum Demmin hat 10 Liegeplätze. Ihre Tiefe beträgt 1,2 m. Strom und Wasser befindet sich an den Stegen. Auch Müllentsorgung, eine Seetankstelle und eine Slipanlage sind vor Ort. Sanitärräume, Waschmaschine, Trockner, Picknick- und Kinderspielplatz sind auf dem Hafengelände. In der nahen Umgebung befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Arzt, Krankenhaus und eine Apotheke.

Der Hafen „Bollwerk Fabrik“ hat 8 Liegeplätze. Strom und Wasser befinden sich an den Stegen, eine Tankstelle in unmittelbarer Nähe. Auch ein Reparaturservice ist vor Ort. Die Sanitäranlagen beschränken sich auf WC/Behinderten WC. Zu Fuß zu erreichen sind Post, Apotheke, Arzt, Krankenhaus, Einkaufsmöglichkeiten, und Restaurants.

Der Anlegerhafen Loitz hat 6 Liegeplätze mit einer Tiefe von jeweils 1,2 m. Strom und Wasser befinden sich an den Stegen, eine Tankstelle in 1 km Entfernung. Auch eine Slipanlage ist vorhanden. Ein WC, Kochgelegenheit, Abwaschstelle, Babywickelraum und Picknickplatz befinden sich auf dem Hafengelände. Apotheke, Arzt, Post und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Die Marina Loitz liegt in einem eigenen Hafenbecken vor dem alten Bahnhof unterhalb der Drehbrücke. Sie hat 17 Liegeplätze mit einem Tiefgang von je 2,5 m. Strom und Wasser befindet sich an den Stegen. Eine Tankstelle ist in 2,5 km Entfernung vorhanden. Eine Schüttstelle für Chemietoiletten und Fäkalien ist auf dem Hafengelände vorhanden. Ab Ende 2006 wird auch eine Slipanlage zur Verfügung stehen. Sanitärräume (behindertengerecht) und ein Picknickplatz sind vorhanden. In der nahen Umgebung befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Post, Apotheke und ein Arzt.

Der Wasserwanderrastplatz Sophienhof hat 3 Liegeplätze. Eine Tankstelle ist in 5 km Entfernung. WC und ein Picknickplatz befinden sich auf dem Hafengelände. Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke und ein Arzt sind in der nahen Umgebung.

Der Wasserwanderrastplatz Alt Plestlin hat 15 Liegeplätze mit je 1,90 m Tiefgang. Strom ist an den Stegen, Müllentsorgung und eine Slipanlage vorhanden. Auch Sanitärräume, sowie einen Picknickplatz befinden sich auf dem Hafengelände.

Der Anleger der Stadt Jarmen hat 6 Liegeplätze von denen 5 für Gäste zur Verfügung stehen. Eine Tankstelle befindet sich, so wie Einkaufsmöglichkeiten, Apotheke, Arzt und Post in 1 km Entfernung.

Der Wasserwanderrastplatz Stolpe hat Wasser und Strom an den Stegen. Auch eine Schüttstelle für Chemietoiletten und eine Slipanlage sind vorhanden. Sanitärräume sowie eine Kochgelegenheit und ein Picknickplatz sind auf dem Hafengelände. Restaurants, Briefkasten und ein Krankenhaus befinden sich in der Nähe.

Der Wasserwanderrastplatz Anklam hat 16 Liegeplätze von denen zwei für Gäste reserviert sind. Sie haben einen Tiefgang von 2 m. Strom und Wasser liegt an den Stegen und eine Tankstelle ist in 1,5 km Entfernung. Müllentsorgung und eine Schüttstelle für Chemietoiletten, sowie eine Slipanlage sind auf dem Hafengelände vorhanden. Auch Sanitäranlagen, Waschmaschine/Trockner, Picknick- und Spielplatz sind vorhanden. Im nahen Umfeld befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Post, Apotheke, Arzt und ein Krankenhaus.

Der Sportbootkai im Binnenhafen Anklam hat 4 Liegeplätze mit jeweils 3 m Tiefgang. Eine Tankstelle ist in der Nähe, ein 10-Tonnen-Kran auf dem Hafengelände vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten, sowie Post, Apotheke, Arzt und ein Krankenhaus sind in unmittelbarer Nähe.

Der Yachtclub Peene Anklam liegt unterhalb der Eisenbahnklappbrücke. Es hat 40 Liegeplätze mit 2 m Tiefgang. Es ist zu beachten, dass der Hafen keine Kapazitäten für Boote breiter als 3,5 m hat. Strom und Wasser befindet sich an den Stegen, eine Tankstelle in der Nähe. Sanitäranlagen und ein Kinderspielplatz sind auf dem Hafengelände. In der näheren Umgebung befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Post, Apotheke, Arzt, Krankenhaus."

Tourismus und Unterkünfte: Rund um den See gibt es gut ausgebaute Campingplätze und einen Stellplatz für Wohnmobile. Das Angebot an Ferienwohnungen, Pensionen (Ferien auf dem Bauernhof) und Hotels ist reichlich.



windsack
Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und beeinflusst durch geografische Gegebenheiten: Da die Ufer und das umgebende Land flach sind, kann der Wind ungehindert über den See wehen und sich so gut entfalten.




Lage Kummerower See  Großbild klick!















Zum Großbild anklicken!
Übersicht Kummerower See (Bild: Google Earth)  Großbild klick!




















Kummerower Schloss (Bild: Peter Schmelzle)  Großbild klick!














Strand in Verchen (Bild: wholst)  Großbild klick!














Salemer Hafen (Bild: Thomas R.)  Großbild klick!















Yachthafen Gravelotte (Bild: Hotel Gravelotte)  Großbild klick!
Weblinks:
Der Kummerower See in Wikipedia

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: "Kummerower See, Binnensee, Deutschland, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Revierinformation für Segler, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Bilder, Wetter Kummerower See

Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]