EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Online-Hafenhandbuch Dänemark:
Kalundborg / Seeland

Für die Richtigkeit der Koordinaten, sowie exakte Längen- und Tiefenangaben keine Gewähr.
Wenn Sie weitere Informationen über dieses Revier haben oder Fehler entdecken oder ein Revier vermissen wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!


Diese Seite ist Bestandteil des  Revierführers Dänemark  Hafenregister  Inhalt Revierführer  FAQs  Panoramen

Die Hafenstadt Kalundborg (16.523 Einwohner, 2018) auf der Insel Sjælland (Seeland) befindet sich am gleichnamigen Kalundborg Fjord, im Norden des Großen Belts. Die Stadt ist Sitz eines Radiosenders und Endpunkt einer Bahnlinie aus Roskilde. Außerdem ist in Kalundborg u. a. die Ölindustrie mit Raffinerien angesiedelt. Die Stadt ist Fährhafen nach Århus und Samsø und liegt am Beginn der Halbinseln Asnæs und Røsnæs.

Die Burg, aus der die Stadt entstand, wurde 1170 von Esbern Snare, dem Bruder des Erzbischofs Absalon von Lund, gegründet. Die Vor Frue Kirke soll schon 1160 begonnen und als Grabkirche der Familie vorgesehen worden sein.

Sehenswürdigkeiten:
* Vor Frue Kirke (Frauenkirche), romanischer, fünftürmiger Zentralbau aus Backstein, der nicht nur im Norden ohne steinerne Parallelen ist und daher ein Baudenkmal ersten Ranges darstellt. 1827 stürzt der Mittelturm ein und wurde 1867-71 wieder hergestellt.
* einige alte Fachwerkhäuser, vor allem in der Nähe der Kirche
* die beiden Sendetürme für digitale Sendungen auf Langwellen 243 kHz (seit Oktober 2008) und der Mast für analoge Sendungen auf Mittelwellen 1.062 kHz des Radiosenders Kalundborg



Hafen Kalundborg
55° 40,56' N 011° 04,78' E
Dem Industrie- und Handelshafen Kalundborg liegen vorgelagert zwei Marinas, der Sejlklub Gisseløre und die Kalundborg City Marina.

Gastyachten legen in der zentral gelegenen City Marina auf Wassertiefen von 1,8 bis 2,8 Metern an. Große Segler können mit Genehmigung des Hafenamtes auch am nördlichen Handelskai festmachen. Die Marina des Sejlklub Gisseløre ist sehr stark mit lokalen Sportbooten belegt und in ihren Wassertiefen sehr veränderlich.

Navigation: Die Ansteuerung des Hafens ist bei Tag und bei Nacht möglich. Von See aus sind die Sendemasten des Kalundborg Radio und das Kraftwerk eine gute optische Ansteuerungshilfe. Die innere Fahrrinne ist gut mit Tonnen gekennzeichnet, Vorsicht auf rücksichtslose Fähren! Die Hafeneinfahrt ist nachts befeuert.

Versorgung / Sonstiges: Gute Versorgungsmöglichkeiten: Zoll, Segelmacherei, Sanitäranlagen, Wasser, Müllentsorgung, Strom am Steg, Diesel, Lebensmittel, Kran, Werft, Rampe / Slip, Fährverbindung nach Århus und Samsø, Bus, Bahn

Kontakt:
Kalundborg City Marina, Vestre Havnevej, 4400 Kalundborg
Tel: +45 59 53 40 00 Fax +45 59 53 40 03
info@portofkalundborg.dk

Sejlklub Gisseløre, Radiovej, DK-4400 Kalundborg Mail: kalundborg@kalundborg-sejlklub.dk Wir wären SEHR dankbar, wenn Sie uns Ihre persönliche Erfahrungen oder Neuigkeiten betreffend diesem Hafen mitteilen könnten. Kontakt 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Hafenmeister.



windsack
Fast immer herrschen vor Kalundborg optimale Windverhältnisse, Flauten und schwere Stürme sind selten, und bei frischem Wind bieten die engen Gewässer immer wieder Schutz vor hohem Seegang. Typisch ist der schnelle Wechsel zwischen Hoch und Tief, Tröge, Frontendurchgänge, Rückseitenwetter und typisch ist auch, dass fast immer ein Segelwind weht.
Die Hauptwindrichtung ist West bis Nordwest. Der Wind ist von der Großwetterlage abhängig und ist beeinflusst durch geografische Gegebenheiten (Küstenlinie): Abdeckungen, extreme Winddreher, Düsenwirkungen etc. Thermische Winde gibt es nicht.



Weblinks:
Kalundborg in Wikipedia
Webcam Kalundborg
Bilderseite Kalundborg
Kalundborg Sejlklub

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Kalundborg, Seeland, Kalundborg Fjord, Großer Belt, Ostsee, Anlegesteg, Steganlage, Hafen, Yachthafen, Hafenplan, Ankerbucht, Marina, Navigation, Wassertiefen, Tourismus, Fremdenverkehr, Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Segeln, Wind, Windbedingungen, Seglerinfo, Satellitenbild, Lagekarte, Seekarte Großer Belt Nord, Webcams, Bilder, Bilderseite, Wetter Kalundborg



Lage von Kalundborg
Lage von Kalundborg
(Bild: NordNordWest / Bearbeitung Walter) Großbild klick!













Kirche von Kalundborg
Kirche von Kalundborg (Bild: Unbekannt)  Großbild klick!
















Übersicht Hafen Kalundborg
Übersicht Hafen Kalundborg
(Bild: Google Earth / Bearbeitung Walter) Großbild klick!











Luftbild Marina Sejlklub Gisseløre
Luftbild Marina Sejlklub Gisseløre
(Bild: marinas.com)  Großbild klick!







Bucht von Kalundborg
Bucht von Kalundborg
(Bild: Ib Nielsen)  Großbild klick!








Ansteuerungshilfe: Sendemast Radio Kalundborg
Ansteuerungshilfe: Sendemast Radio Kalundborg
(Bild: Søren Wedel Nielsen)  Großbild klick!













Ansteuerungsmarke: Asnæsværket Kraftwerk
Ansteuerungsmarke: Asnæsværket Kraftwerk
(Bild: Kim Holtz)  Großbild klick!
Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]