Logo EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM

Die Marine-Story des Monats

Garantiert kein Seemannsgarn ;-))






Die silbernen Löffel
Kapitän zur See Deinhard (Crew 1856) wurde in Anerkennung seiner Verdienste bei der Niederwerfung des Buschiri-Aufstandes in Ostafrika im Jahre 1884/85 zur Kaiserlichen Tafel geladen und hatte die Ehre, die Prinzessin Irene zu Tisch zu führen. Schnell kam ein anregendes Gespräch mit der geistreichen Tischdame zustande. Als die Suppe serviert wurde, nahm Deinhard, der sich in seiner langen Seefahrtzeit bei der steten Anwesenheit zahlreicher Kakerlaken als Mitesser und der Mitwirkung handfester Pantrygäste beim Tischdecken an größte Sauberkeit gewöhnt hatte, den kostbaren Silberlöffel und reinigte ihn, ins Gespräch vertieft, in alter Gewohnheit mit seinem Mundtuch. Der hinter seinem Stuhl aufwartende Diener bekam einen roten Kopf und beeilte sich, den offenbar beanstandeten Löffel gegen einen anderen auszuwechseln. Deinhard hatte diese servile Tätigkeit wohl nur im Unterbewußtsein wahrgenommen und setzte, das Gespräch mit seiner Tischdame weiterführend, die ihm gewohnt gewordene Reinigungsarbeit auch an dem neuen Löffel fort. Der völlig verwirrte Diener versuchte darauf, dem Kapitän wiederum einen anderen Löffel zu reichen.
Jetzt aber wurde Deinhard hellwach und sagte:
„Junger Mann, Sie meinen wohl einen gefunden zu haben, der Ihnen Ihr ganzes Silber putzt?“



Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]
Red Line Page by Peter O.Walter, SY ESYS
Kontakt   AGBs  Bilder in ESYS   Copyright Bilder