EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Kreuzfahrtschiffe:
Die 'Richard With' / Hurtigruten

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Schiff haben oder Fehler entdecken, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Die "Richard With" ist ein Passagier- und RoRo-Schiff der Reederei Hurtigruten, die auf der Hurtigruten an der norwegischen Fjordküste im Linienverkehr eingesetzt werden. Das Schiff ist nach dem norwegischen Kapitän Richard With benannt, er war einer der Gründer der Hurtigruten. With war der erste, der die Strecke von Bergen - Hammerfest auch während der Nacht befuhr. Zuvor trug schon ein weiteres Schiff der Hurtigruten diesen Namen.

Die "Richard With" ist nach der "Kong Harald" und der "Nordlys" das dritte Schiff der Hurtigruten-Reederei, das auf der Volkswerft GmbH in Stralsund entstand. Der Stapellauf erfolgte am 14. Februar 1993. Nach der Fertigstellung wurde das Schiff am 19. November 1993 von Åshild Haugan in Stralsund auf den Namen Richard With getauft und am 22. November 1993 an die Reederei abgeliefert.

Am 20. November 1993 nahm die "Richard With" den planmäßigen Liniendienst auf der Hurtigruten auf. Ende 2002 übernahm eine Investorengemeinschaft das Schiff, das jedoch weiterhin in Charter auf der Hurtigruten eingesetzt wurde. Seit 16. Dezember 2005 ist die Kystruten KS mit Sitz in Narvik Eigner der Richard With.

Am Morgen des 6. Januar 2009 wurde die Richard With gegen 8:20 Uhr bei dem planmäßigen Anlegemanöver im Hafen von Trondheim von einer Windbö erfasst und mit großer Wucht gegen die Kaimauer von Pier 2 gedrückt. Dabei wurde die Steuerbordschraube beschädigt und durch ein Leck drang Wasser in den Maschinenraum. Im Laufe des Tages entwickelte das Schiff eine Schlagseite von 15 Grad nach Backbord. Alle 153 Gäste an Bord konnten unversehrt geborgen werden. Die "Richard With" wurde zunächst mit Lenzpumpen stabilisiert und später von zwei Schleppern in die Werft GMC Maritime nach Stavanger verbracht.
Nach einer Reparatur in Bremerhaven nahm die Richard With am 5. April 2009 ihren Liniendienst ab Bergen wieder auf, nachdem sie vorher durch die Nordlys ersetzt worden war.

Die "Richard With" bietet auf sieben Decks Platz für 691 Gäste. In den 227 Kabinen stehen ihnen 460 Betten zur Verfügung. Für 55 PKWs sind Stellplätze auf dem Schiff vorhanden. Diese können über eine Rampe auf der Backbordseite erreicht werden. An Bord gibt es neben einem Restaurant zwei Bistros, sowie Aufenthalts- und Panoramasalons. Darüber hinaus stehen den Passagieren ein Fitnessraum, eine Sauna sowie ein Wellness-Center und zwei Whirlpools zur Verfügung.

Die Innenausstattung des Schiffes orientiert sich an der Natur Skandinaviens. Zahlreiche Bilder an Bord stammen von den Künstlern Eva und Jan Harr sowie Karl Erik aus Harstad.



Flagge Norwegen
Reederei Hurtigruten ASA
Stapellauf 14. Februar 1993

Länge 121,80 m (Lüa)
Breite 19,20 m
Tiefgang max. 4,70 m
Maschine dieselmechanisch
Leistung 9.000 kW (12.237 PS)
Geschwindigkeit max. 19 kn (35 km/h)

Zugelassene Passagierzahl 691 auf 6 Passagierdecks
Fahrzeugkapazität 45 PKW



Weblinks:
Die 'Richard With' in Wikipedia
Kreuzfahrtschiff in Wikipedia
Hurtigruten in Wikipedia
Schiffsbewertung 'Richard With'
Bilderseite
Aktuelle Position
Namensgeber Richard With
Bilderseite von Holidaycheck
Aktuelle Position
360°-Panoramas
Webcams 'Richard With'


Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Richard With, Hurtigruten, Norwegen, Kreuzfahrtschiff, Kreuzfahrer, Passagierschiff, Schiffsbewertung, Decksplan, Bilder, Geschichte, technische Daten, Bilderseite, aktuelle Position, Webcam, Film

MS Richard With in Molde   (Bild Aldebaran)   Großbild klick!








Deckspläne   (Bild Hurtigruten)   Großbild klick!
























Restaurant   Bild (Clemensfranz)   Großbild klick!










Denkmal Richard With   (Bild Clemensfranz)   Großbild klick!












Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de] Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt