EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Kreuzfahrtschiffe:
Die 'Queen Mary 2'

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Schiff haben oder Fehler entdecken, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Die R.M.S. Queen Mary 2 (auch QM2) ist das größte Schiff der Cunard Lines und somit das Flagschiff der Reederei. Sie zu den größten Passagierschiffen der Welt. Mit ihrer Länge von 345,03 m ist sie nach der Oasis of the Seas (361 m) und deren Schwesterschiff Allure of the Seas das drittlängste Kreuzfahrschiff der Welt (Stand 10/2010), hat aber nur etwa halb so viele Kabinen wie diese.

Sie hat 1.310 Kabinen und kann bis zu 3.090 Passagiere aufnehmen. Die Crew umfasst 1.253 Personen. Die QM2 gehört zu den berühmtesten Schiffen der Gegenwart und ist als Transatlantikliner in der Tradition der großen Dampfer konzipiert und zu verstehen.

Nur 38 Monate nach der Vertragsunterzeichnung und einer Bauzeit von weniger als zwei Jahren wurde die QM2 am 22. Dezember 2003 an die Reederei Cunard Lines übergeben. Der Kaufpreis betrug über 800 Millionen US-Dollar. Damit war sie zum damaligen Zeitpunkt nicht nur das größte, sondern auch das teuerste jemals gebaute Passagierschiff der Welt.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wurde die Queen Mary 2 am 8. Januar 2004 von Königin Elisabeth II. getauft. Die Jungfernfahrt fand vom 12.1. bis 26.1.2004 statt und führte vom Heimathafen Southampton über Teneriffa, Gran Canaria, Barbados und die Amerikanischen Jungferninseln nach Fort Lauderdale in Florida. Nach Fahrten in der Karibik und nach Rio de Janeiro folgte am 26. März die erste Atlantiküberquerung in östlicher Richtung. Am 16. April 2004 verließ das Schiff zum ersten Mal den Heimathafen Southampton mit Kurs auf New York. Die klassische Transatlantik-Reise zwischen Southampton und New York City dauert sieben Tage. Mittlerweile werden neben der klassischen Transatlantikroute abhängig von der Jahreszeit auch Kreuzfahrten in der Karibik und in europäischen Gewässern angeboten.

* * Am 19. Juli 2004 besuchte die Queen Mary 2 zum ersten Mal den Hamburger Hafen und machte am Grasbrook-Terminal fest. Das Einlaufen in den Hafen wurde von mehr als 300.000 Zuschauern beobachtet (insgesamt 500.000 am Einlauftag).
* * Während der Olympische Sommerspiele 2004 lag das Schiff als schwimmendes Hotel vor Piräus und diente unter anderem dem britischen Premierminister Tony Blair, dem damaligen US-Präsidenten George W. Bush, dem französischen Präsidenten Jacques Chirac und der amerikanischen Basketball-Nationalmannschaft als Unterkunft.
* * Am 13. Januar 2008 trafen sich erstmalig Queen Mary 2, Queen Elizabeth 2 und Queen Victoria im Hafen von New York. Die drei Schiffe verließen, begleitet von einem großen Feuerwerk, gemeinsam den Hafen. Im Anschluss daran überquerten die Queen Elizabeth 2 und die Queen Victoria den Atlantik Seite an Seite. * * Das letzte Zusammentreffen der drei Cunard-"Queens" fand am 23. April 2008 im Hafen von Southampton statt.
* * Nachdem die Queen Elizabeth 2 am 27. November 2008 außer Dienst gestellt wurde, ist die Queen Mary 2 der letzte planmäßig verkehrende Transatlantikliner.

* Die QM2 ist mit einer unter Kreuzfahrtschiffen einzigartigen Maschinenanlage ausgestattet. Sie besteht aus vier Dieselmotoren und zwei Gasturbinen. Diese Kombination wird auch als CODAG-electric (für Combined Diesel And Gas) bezeichnet. Im Falle der Queen Mary 2 treiben Dieselmotoren und Gasturbinen Generatoren an, die das Schiff mit elektrischer Energie versorgen. Bei einer Dienstgeschwindigkeit von ca. 24-26 Knoten arbeiten nur die Dieselmotoren. Um die Höchstgeschwindigkeit von mehr als 30 Knoten zu erreichen, werden die Gasturbinen hinzu geschaltet. Dabei verbraucht die Maschinenanlage ca. 500 Tonnen Kraftstoff pro Tag.

Von den insgesamt 1.310 Kabinen sind knapp 77 Prozent% Außenkabinen, 73 Prozent verfügen über einen Balkon. Dreißig Kabinen verschiedenster Kategorien sind behindertengerecht ausgestattet. In allen Kabinen stehen E-Mail, Einkaufsmöglichkeiten, individuelle Audio- und Videoprogramme sowie Hörbücher auf Abruf zur Verfügung. Die Kabinen sind in 10 Kategorien aufgeteilt, wobei weniger als ein Drittel zur Standardkategorie gehören.

An Bord befinden sich sieben Restaurants, darunter das Britannia Restaurant, das auf zwei Ebenen 1.347 Plätze bietet und auf den unteren Decks in der Mitte des Schiffes liegt. Das King’s Court wird am Abend in vier verschiedene Restaurationsbereiche aufgeteilt. Die Restaurants Queen’s Grill und Princess Grill im hinteren Bereich von Deck 7 sind den Gästen der höheren Kabinenkategorien vorbehalten.

Die Brücke der Queen Mary 2 befindet sich auf Deck zwölf in einer Höhe von ca. 41 Metern über dem Wasser und erstreckt sich über eine Breite von ca. 45 m. Dies ermöglicht eine Sichtweite von etwa 25 km. Das Schiff kann mit einem einzelnen Joystick gesteuert werden.

* * Die Ankerkette der Queen Mary 2 wiegt 119 Tonnen und ist 345,03 Meter lang. Jeder der beiden Anker wiegt 23 Tonnen.
* * Die Queen Mary 2 verfügt mit ca. 200 verschiedenen Weinen in 17.000 Flaschen über den weltweit größten Weinkeller an Bord eines Schiffes.
* * Die erste von der Autorin signierte US-Ausgabe des Buchs Harry Potter und der Halbblutprinz wurde an Bord der Queen Mary 2 in die Vereinigten Staaten gebracht.



Flagge Vereinigtes Königreich
Heimathafen Southampton
Reederei Cunard Line Ltd.

Länge 345,03 m (Lüa)
Breite 41,15 m
Tiefgang max. 9,75 m

Besatzung 1253

Maschinenleistung 86.000 kW (116.927 PS)
Geschwindigkeit max. 30 kn (56 km/h)

Zugelassene Passagierzahl 2592 - 3090 auf 13 Passagierdecks
PaxKabinen 1310



Weblinks:
Die 'Queen Mary 2' in Wikipedia
Kreuzfahrtschiff in Wikipedia
Bilderseite 'Queen Mary 2'
Bugwecam der QM2
Aktuelle Position der QM2
QM2 Schiffsbewertungen


Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: 'Queen Mary 2', QM2, Kreuzfahrtschiffe, Signalhorn, Kreuzfahrer, Schiffsbewertung, Decksplan, Bilder, Geschichte, technische Daten, Film Signalhorn, Webcam, aktuelle Position

Einlaufen Queen Mary II Hamburger Hafengeburtstag 2006
(Bild Christian Bischof)   Großbild klick!









Größenvergleich mit der 'Titanic'
(Bild Wikisearcher)   Großbild klick!









Queen Mary 2 (Bild Cunnard Lines)   Großbild klick!











Brücke der QM2 (Bild BRFR)   Großbild klick!












*
Blick in die Lobby*   (Bild BRFR)   Großbild klick!













Rettungsboot / Tender
(Bild www.holydaycheck.de)   Großbild klick!












Balkonkabine Deck 11* (Bild www.holydaycheck.de)   Großbild klick!












Weihnachtskonzert* (Bild Cunnard Lines)   Großbild klick!










Princess Grill Restaurant* (Bild Cunnard Lines)   Großbild klick!










* Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]
Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt