EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Kreuzfahrtschiffe:
Die 'MS Europa'

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Schiff haben oder Fehler entdecken, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Die "MS Europa" ist ein Luxuskreuzfahrtschiff der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH. Sie ist in der Zwischenzeit das sechste Schiff, diesen Namen trägt und weltweit das einzige Kreuzfahrtschiff, das vom englischen Kreuzfahrtführer "Berlitz Complete Guide to Cruising & Cruise Ships" 11 Mal in Folge mit der Kategorie "5-Sterne-plus" ausgezeichnet wurde. Die "MS Europa" wurde vom Germanischen Lloyd mit "100 A5 E1 with freeboard 1.707 m, Passenger Ship with Cabins IW NAV-OC ERS P7D22" klassifiziert. Da die Europa im Vergleich zu anderen Kreuzfahrtschiffen relativ klein ist, kann sie auch Ziele ansteuern, die abseits der klassischen Routen liegen wie zum Beispiel das Amazonasgebietin Südamerika.

Nach einer kurzen Kreuzfahrt im Rahmen der Feierlichkeiten der Schiffstaufe lief die "MS Europa" am 17. September 1999 zur Jungfernfahrt aus, die von Hamburg ins spanische Málaga führte. Mittlerweile wird das Schiff für weltweite Kreuzfahrten eingesetzt. Die für 2010 / 2011 geplante Weltreise soll während 159 Tagen von Dubai über Südostasien, Ozeanien, Hawaii, die US-amerikanische Westküste, den Panamakanal und den Atlantik nach Lissabon führen.

Bei den 204 Kabinen der Europa handelt es sich ausschließlich um geräumige Suiten mit getrenntem Wohn- und Schlafbereich, von denen zwei behindertengerecht sind. Sie sind in zehn Preiskategorien aufgeteilt. Je nach Größe, Lage und Ausstattung wird zwischen "Suite", "Veranda Suite", "Penthouse Deluxe Suite", "Penthouse Grand Suite" und "SPA Suite" unterschieden. Jeder Passagier erhält während der Kreuzfahrt an Bord seine eigene E-Mail-Adresse. Das Raumverhältnis der Europa beträgt 70,8 BRZ/Passagier.

Die öffentlich zugänglichen Bereiche des Schiffes befinden sich in erster Linie auf dem "Europa-Deck" innerhalb des Rumpfes. Vom siebenstöckigen Atrium in der Mitte des Schiffes erreicht man mit zwei Panoramaaufzügen die oberen Decks. Im Bugbereich des "Europa-Decks" liegt die "Europa-Lounge", die sowohl als Show-Bühne und Konzertsaal genutzt wird. Die drei Restaurants der Europa sind im Heck, die Bars und die "Clipper Lounge" mittschiffs angeordnet.

Der Wellness- und Fitnessbereich befindet sich auf dem "Sport Deck". Der Hauptpool des Schiffes ("Lido-Pool") gehört zu den größten seiner Art auf Kreuzfahrtschiffen. Er ist fünfzehn Meter lang und fünf Meter breit und bildet mit der Poolbar das Zentrum des "Lido-Decks". Der Pool kann abgedeckt und dann als Bühne genutzt werden. Im vorderen Bereich befindet sich der "Club Belvedere", die Bibliothek und ein Auditorium für Vorträge und Filmvorführungen. Im hinteren Bereich des "Bellevue-Decks" liegt die "Sansibar". Sie entstand in Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Lokal auf der Insel Sylt. Auf dem "Peil-Deck" wurde ein FKK-Bereich eingerichtet.

Die "MS Europa" besitzt 13 Festrumpfschlauchboote (sogenannte "Zodiacs"), die für Anlandungen und Exkursionen genutzt werden.



Flagge Bahamas
Rufzeichen C6QK8
Heimathafen Nassau (Bahamas)
Reederei Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH
Indienststellung 15. September 1999
Besatzung* * 275

Länge 198,52 m (Lüa)
Breite 24,00 m
Tiefgang max. 6,30 m

Maschinen- leistung 13.300 kW (18.083 PS)
Geschwindigkeit max. 21 kn (39 km/h)



Weblinks:
'MS Europa' in Wikipedia
Kreuzfahrtschiff in Wikipedia
Alle Schiffe "Europa" in Wikipedia
Schiffsbewertung
Aktuelle Position 'MS Europa'
Webcam 'MS Europa'
Bilderseite 'MS Europa'

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: 'MS Europa', Fünf-Sterne-Schiff, Luxusschiff, Kreuzfahrtschiffe, Panoramafoto, Kreuzfahrer, Bilder, Geschichte, technische Daten, Schiffsbewertung, Film

'MS Eurpoa' in Hamburg* (Bild Rolf Heinrich)   Großbild klick!







'MS Europa' in Venedig (Bild Florian Fuchs)   Großbild klick!









Atrium mit Paoramalift (Bild HPL)   Großbild klick!












*
Speisesaal (Bild HPL)   Großbild klick!












Krebsessen (Bild HPL)   Großbild klick!










Suite auf der 'MS Europa' (Bild HPL)   Großbild klick!











* Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de]
Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt