EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Kreuzfahrtschiffe:
Die 'Alexander von Humboldt' (1990)

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Schiff haben oder Fehler entdecken, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Die Alexander von Humboldt ist ein Kreuzfahrtschiff und wurde 1990 als Crown Monarch gebaut.

Nicht zu verwechseln ist die 'Alexander von Humboldt' (1990) mit der 'Alexander von Humboldt', die ursprünglich für die sowjetische Marine vorgesehenwar und 1996 als „Minerva“ für Swan Hellenic Cruises in Dienst gestellt wurde.

Nach einer vorherigen Charter unter dem Namen Jules Verne traf sie im Dezember 2007 zum Umbau bei der Bremerhavener Dockgesellschaft mbH (Bredo) ein. Danach wurde das Schiff vom Mai 2008 bis zum November 2008 vom Reiseveranstalter Phoenix Reisen aus Bonn eingesetzt. Bereedert wurde das Schiff vom inzwischen zahlungsunfähigen Unternehmen C-Cruises aus Veenendaal, Niederlande. Am 30. November 2008 legte man das Schiff im Bremerhavener Fischereihafen auf, wo die Bredo-Werft die Rettungsboote zur Sicherung ausstehender Forderungen in Höhe von etwa 300.000 Euro vorübergehend sicherstellte. Ein Großteil der Forderungen wurde später von dem auf der Isle of Man ansässigen Unternehmen V-Ships beglichen und das Schiff im September 2009 vom Schlepper Englishmen nach Großbritannien verholt um es dort zu versteigern. Das Schiff wurde inzwischen von der All Leisure Group plc. ersteigert, die dort 20 Mio US$ investieren will.

Das Schiff bietet Platz für ca. 470 Passagiere in 260 Kabinen. Für die Passagiere stehen 7 Decks zur Verfügung.



Flagge Bahamas
Panama Panama

andere Schiffsnamen:
* Jules Verne (2007—2008)
* Walrus (1996—2007)
* Nautican (1994—1996)
* Crown Monarch (1990—1994)

Rufzeichen C6WC2
Heimathafen Nassau
Eigner All Leisure Holidays Limited
Reederei V.Ships Leisure UK Ltd.
Kiellegung 4. Oktober 1988
Stapellauf 30. Oktober 1989
Übernahme 25. Oktober 1990

Schiffsmaße und Besatzung
Länge 150,72 m (Lüa)
Breite 20,60 m
Tiefgang max. 5,20 m
Vermessung 15343 BRZ

Besatzung ca. 240

Maschine 4 x Normo-Bergen BRM-9 Dieselmotoren
Maschinenleistung 13.240 kW (18.001 PS)
Geschwindigkeit max. 18,0 kn (33 km/h)

Zugelassene Passagierzahl 559
Kojen für Passagiere 559

IMO 8709573



Weblinks:
Die 'Alexander von Humboldt' (1990) in Wikipedia
Kreuzfahrtschiff in Wikipedia
Schiffsbewertung 'Alexander von Humboldt'
Bilderseite 'Alexander von Humboldt'
Namensgeber Alexander von Humboldt

Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: MS Alexander von Humboldt, 1990, Kreuzfahrtschiff, Kreuzfahrer, Passagierschiff, Schiffsbewertung, Decksplan, Bilder, Geschichte, technische Daten, Bilderseite, Film

Alexander von Humboldt in Kiel
  (Bild VollwertBIT)   Großbild klick!










Alexander von Humboldt im Eidfjord
  (Bild Andi)   Großbild klick!














Decksplan   (Bild www.sailtrek.de)   Großbild klick!





































* Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de] Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt   AGBs