EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Kreuzfahrtschiffe:
Die 'Albatros' (1973)

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Schiff haben oder Fehler entdecken, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Das Kreuzfahrtschiff "Albatros" gehört zur Reederei V Ships Leisure SAM in Monaco. Heimathafen ist Nassau auf den Bahamas.

Die "Albatros" wurde 1973 als Royal Viking Sea auf der Wärtsila-Werft in Finnland gebaut und wurde mehrmals umbenannt, bis es über Royal Odyssey, Norwegian Star und Crown zur Albatros wurde. Das internationale Rufzeichen ist C6CN4. Das Schiff ist mit Denny-Brown-Flossenstabilisatoren ausgestattet. 1983 wurde das Schiff um fast 28 Meter verlängert.

Ausstattung:
* * Bordhospital
* * 6 Bars und 3 Salons und 2 Restaurants
* * Einkaufsmöglichkeiten
* * sportliche Aktivitäten (Golfabschlag, Fitnesscenter, Minigolf, Shuffleboard)
* * Kino
* * Nightclub (Disco)
* * Bibliothek
* * Wellnessbereich (Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Solarium, Massage)

Im Jahr 2006 wurde die Albatros grundlegend überholt, mit neuer Inneneinrichtung versehen. Seitdem wird sie von der Firma Phoenix Reederei gechartert und über die Phoenix-Reisen GmbH vermarktet.

Frühere Namen des Schiffes und frühere Reeder
* * 1973 - 1991 Royal Viking Sea, Royal Viking Line
* * 1991 - 1995 Royal Odyssey, Royal Cruise Line
* * 1997 - 2001 Norwegian Star, NCL und Star Cruises
* * 2001 - 2003 Norwegian Star 1, Star Cruises
* * 2003 - 2003 Crown, Star Cruises
* * 2004 - heute Albatros, C-Cruises

Sonstiges: Das Schiff löste das zur Verschrottung verkaufte gleichnamige "alte" Turbinenschiff Albatros aus dem Jahr 1956 ab, das bis 2004 für Phoenix-Reisen in Dienst war. Im November 2005 war die Albatros bei diversen TV-Übertragungen zu sehen als sie neben der Queen Mary 2 im Hamburger Hafen im Trockendock lag. Die Albatros gelangte zu weiterer Bekanntheit durch die Dreharbeiten des Erkan & Stefan Films Der Tod kommt krass sowie durch die ARD-Dokumentationsserie Verrückt nach Meer.



Heimathafen* * Nassau
Eigner* * Albatros Shipping Ltd, Monaco
Stapellauf* * 1973

Schiffsmaße und Besatzung
Länge 205,5 m (Lüa)
Breite* * 25,40 m
Tiefgang* * max. 7,55 m
Besatzung* * 340

Maschine* * Wärtsilä Dieselmotor
Maschinenleistung* * 21.536 PS (15.840 kW)
Geschwindigkeit* * max. 22 kn (41 km/h)

Zugelassene Passagierzahl* * max. 1100
regulär etwa 830
442 Kabinen



Weblinks:
Die "Albatros" in Wikipedia
Kreuzfahrtschiff in Wikipedia
Schiffsbewertung Albatros
Webcam Albatros
Bilderseite MS Albatros
Aktuelle Position MS Albatros


Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: Albatros (1973), Kreuzfahrtschiff, Kreuzfahrer, Passagierschiff, Schiffsbewertung, Decksplan, Bilder, Geschichte, technische Daten, Bilderseite, aktuelle Position, Webcam, Film

MS Albatros
  (Bild Andreas Trepte, www.photo-natur.de)   Großbild klick!









Restaurant   (Bild Brigitte)   Großbild klick!











Galabüffet   (Bild Barbara)   Großbild klick!











Büffet Magnifice   (Bild )   Großbild klick!











Oberdeck mit Whirlpool*   (Bild Brigitte)   Großbild klick!











  (Bild Micha)   Großbild klick!












*
Pacific Lounge*   (Bild Werner und Annette)   Großbild klick!











* Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de] Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt