EUROPÄISCHES SEGEL-INFORMATIONSSYSTEM
Kreuzfahrtschiffe:
Die 'AIDAbella'

Wenn Sie weitere Informationen über dieses Schiff haben oder Fehler entdecken, wenden Sie sich bitte an uns (Kontakt)!



Die "AIDAbella" ist das Clubschiff Nummer fünf der Flotte von AIDA Cruises. Es ist von Kleinigkeiten abgesehen baugleich zu den Schwesterschiffen AIDAdiva, AIDAluna und späteren Neubauten.

Die "AIDAbella" wurde wie ihre Schwesterschiffe von der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Es war der zweite Neubau. Die Kiellegung der "AIDAbella" fand am 10. März 2007 statt, am 27. März 2008 erfolgte die Überführung des Schiffes über die Ems von Papenburg nach Emden. Am 14. April 2008 lieferte die Werft das Clubschiff in Emden an die Reederei AIDA Cruises in Rostock ab. Das deutsche Topmodel Eva Padberg war am 23. April 2008 die Patin bei der Taufzeremonie auf der Warnow in Warnemünde. Am 24. April startete die Jungfernfahrt von Warnemünde, sie führte in sieben Tagen über Bergen, Oslo, Göteborg und Kopenhagen zurück nach Warnemünde.

Mit dem Theatrium an Bord der Aida Bella wurde ein neuartiges Unterhaltungskonzept umgesetzt, das bereits auf der Aida Diva und nun auch auf der Aida Luna die Zuschauer begeistert. Die architektonische Gestaltung betont die Offenheit des Raumes und ermöglicht es jederzeit zu kommen und auch wieder zu gehen. Die abendlichen Shows wurden in mehrere Showblöcke gegliedert und wenn die Artisten unter der gläsernen Kuppel Akrobatik zeigen oder die Showtruppe mitreißende Musicals auf der Bühne präsentiert, ist dies der ideale Einstieg für eine unterhaltsame Nacht an Bord der Aida Bella.

Weitere Einrichtungen: Calypso Restaurant, Markt Restaurant, Rossini Restaurant, Hemingway Lounge, Pool Grill, Pool Bar, Ocean Bar, Anytime Bar, Nightfly Bar, AIDA Bar. Pool Shop, AIDA Shop, Fotogalerie und -shop. Theater, FKK-Bereich, Time Tunnel (Playstationkonsolen), Internet Corner, Kids Club, Seminarraum, Rezeption / Reise Service, Joggingparcours, Volleyball, Basketball, Golfbereich, Hospital, Foyer.



Bauwerft Meyer Werft GmbH, Papenburg
Baujahr 2008
Geschwindigkeit 21,8 kn
Vermessung 69.203 GT
Schiffslänge 252,00 m
Schiffsbreite 32,2 m
Tiefgang 7,3 m
Anzahl Decks 13
Flagge Genua/Italien

Antrieb Dieselelektrischer Antrieb mit 4 Dieselmotoren Caterpillar MaK 9M43C, je 9.000 kW
Propeller 2 x Festpropeller
Fahrmaschine 24.800 kW
Hauptmaschine 36.000 kW
Ruder Full Balanced twisted rudder
Bugstrahlruder 2 x 2.300 kW
Heckstrahlruder 2 x 1.500 kW

Passagierkabinen 1.025
Besatzung 607
Restaurants 7
Restaurantfläche 3.985 m²
Bars 11
Body & Soul 2.300 m²
Fläche Sonnendecks 6.400 m²



Weblinks:
'AIDAbella' in Wikipedia
Kreuzfahrtschiff in Wikipedia
Webcam am Bug
Aktuelle Position
Bewertungen AIDAbella









Fehlt ein wichtiges Link zum Thema? Link mitteilen

Links können sich ggf. ändern. Darauf haben wir leider keinen Einfluß. Sollten Sie ein totes Link entdecken, schreiben Sie uns bitte eine Mail zusammen mit der Adresse der Seite. Vielen Dank im Voraus!


Schlagwörter: 'AIDAbella', AIDAbella, Kreuzfahrtschiffe, Kreuzfahrer, Schiffsbewertung, Bilder, Geschichte, Meyer Werft, Papenburg, technische Daten, Film

AIDAbella (Bild www.aida.de)   Großbild klick!








AIDAbella - Balkonkabine BD (Bild Heiko)   Großbild klick!












Pooldeck (Bild )   Großbild klick!











AIDAbella - Das Theatrium der AIDAbella (Bild holidaycheck.de)   Großbild klick!












AIDAbella - Barbereich (Bild holidaycheck.de)   Großbild klick!












Deckspläne (Bild )   Großbild klick!












Sauna (Bild )   Großbild klick!












Sail Home Sail home to ESYS ...
[Google]  [Yahoo]  [Ökoportal.de] Red Line Page by Peter O.Walter
Kontakt